Impro-Theater-Projekt

Neugier genügt – Einladung zum spielerischen Miteinander auf der Bühne

Viele Kulturen und viele Religionen – so bunt ist unsere Gesellschaft in Gelsenkirchen. Wie wäre es, sie alle auf eine Bühne zu holen? Miteinander zu spielen – und dann zu sehen, was passiert: Wie Begegnungen gelingen, wie Vertrauen wächst, wie Verständigung gelingt.
Das ist die Idee von Improtheater International.

Wir suchen Menschen, mit und ohne Theatererfahrung, die Freude daran haben, im Spielen zusammenzukommen und sich in Rollen auszuprobieren.

Improvisationstheater ist spontanes Theater, das viel Raum lässt, sich und MitspielerInnen in unterschiedlichen Charakteren und Situationen zu erleben: Über den eigenen Schatten springen, Mut zum ersten Gedanken fassen, Körper und Stimme spielerisch einsetzen, der Phantasie freien Lauf lassen - das ist der spannende Prozess, wenn durch die Improvisation Theaterszenen entstehen.

Angebote im Frühjahr 2023

Präsenz zeigen - im Moment sein – spielerisch improvisieren

Samstag 25. Februar | 11 – 16 Uhr
Ort: noch offen (Gelsenkirchen)
Kursleitung: Karin Badar, Assistenz: Sonja Glantz

Kursreihe: Improtheater international

Mittwochs 14.30 – 17.30 Uhr
Termine: 15.3., 22.3., 26.4., 3.5., 10.5., 17.5., 24.5.2023 (ggf. späterer Einstieg möglich)
Ort: VHS im Bildungszentrum, Ebertstr. 19, Raum 207
Haltestelle: Musiktheater
Kursleitung Karin Badar, Assistenz: Sonja Glantz

In Bewegung kommen mit Tanz und Theater (nur für Frauen)

Sonntag 19. März | 11 – 16 Uhr
Ort: VHS im Bildungszentrum, Ebertstr. 19, Raum 207
Haltestelle: Musiktheater
Kursleitung: Donatha Teichert

 

Die Teilnahme an allen Kursen ist gebührenfrei.

Anmeldung per Mail oder Telefon erforderlich:

Claudia Quirrenbach
E-Mail: impro@kirchegelsenkirchen.de
Telefon 0209-35 98 98 15

Wichtig: Bei allen Workshops gilt 2G, bitte einen Nachweis mitbringen (in Papierversion oder auf dem Handy).

Weitere Workshops und Seminare sind geplant und in Kürze auf dieser Seite zu finden.

Bereits stattgefundene Workshops und Seminare finden Sie hier.

Wir sind auch zu finden auf Instagram.

 

Wir freuen uns, wenn Sie die Information an Interessierte weitergeben.
Hier geht es zum Flyer (PDF).

Diese Workshops finden statt im Rahmen des Projekts „Auf & Ab – Toleranz aufbauen, Vorurteile abbauen“.

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.