Stellenausschreibung Kindergartengemeinschaft

Die Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen & Wattenscheid sucht zum 01.10.2022 oder später eine

Einrichtungsleitung (m/w/d) für das Evangelische Familienzentrum Markus - Kindertagesstätte, Biele 1, 45894 Gelsenkirchen

mit einem Stundenumfang in Höhe von 39,00 Std. Die Stelle wird unbefristet ausgeschrieben. Das Familienzentrum Markus - Kindertagesstätte ist eine 4-gruppige Einrichtung, die alle Gruppentypen vorhält. Schwerpunkt der Einrichtung ist interreligiöse- und interkulturelle Erziehung und Bildung sowie die intensiven Zusammenarbeit mit Menschen und Institutionen im Stadtteil Hassel.
Durch den Status einer Kindergartengemeinschaft kann ein Einsatz zu einem späteren Zeitpunkt auch an einem anderen Standort erfolgen.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Allg. Verantwortung für die Führung und Steuerung des Familienzentrums
  • Weiterentwicklung der Konzeption und des Qualitätsmanagementsystems gem. DIN ISO 9000:2015
  • Weiterentwicklung der Familienzentrumsangebote 
  • Pflege und Weiterentwicklung der intensiven Zusammenarbeit mit den Menschen und Institutionen im Stadtteil Hassel
  • Gestaltung der religionspädagogischen Arbeit in intensiver Zusammenarbeit mit der Evangelischen Trinitatis Kirchengemeinde Buer
  • Gestaltung und Pflege der Kooperation mit der Evangelischen Trinitatis Kirchengemeinde Buer
  • Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternarbeit
  • Fachliche Beratung des Teams und Sicherung des Informationsflusses
  • Verantwortung für die Sicherheit, Ordnung und Umsetzung des Hygienekonzeptes im Familienzentrum
  • Vertretung des Familienzentrums nach außen, z.B. in sozialräumlichen Gremien, sowie Mitwirkung in den Gremien des Trägers
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises  Gelsenkirchen und Wattenscheid

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialpädagogin/-pädagoge bzw. Sozialarbeiterin-/arbeiter oder B.A./M.A. Soziale Arbeit (m/w/d) oder
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/-in (m/w/d) mit grundlegenden Erfahrungen in der Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern, Erwachsenen und Familien, im Case- und Quartiersmanagement und mindestens zweijähriger Erfahrung als Fachkraft in Tageseinrichtungen für Kinder oder Familienzentren
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der pädagogischen Konzeption
  • Persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Evangelischen Kirche, sowie Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK)
  • Kenntnisse in den Office 365-Anwendungen  
  • Kenntnisse in der für unseren Bereich relevanten IT-Fachanwendung KitaPLUS wären wünschenswert, können aber durch Fort- und Weiterbildungen erworben werden 
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, nicht nur im Umgang mit Kindern, sondern auch mit Kollegen/innen und im Dialog mit Eltern

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld bei einem der großen freien Träger von Kindertageseinrichtungen
  • Individuelle Weiterbildungs- und –Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem BAT-KF (SE 16) zzgl. einer Versicherung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Vergünstigungen durch Nutzung der kirchlichen Einkaufsplattform der Kirchen (WGKD)


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung bis zum 31.07.2022 unter

Referenznummer: 195709


Herr Fabian Köhler erteilt Ihnen unter der Rufnummer 0209/589007-150 oder fabian.koehler@ekvw.de Auskünfte zu der zu besetzenden Stelle.

Stellenausschreibung Bau und Liegenschaften

Wir suchen ab sofort: Bauingenieur Fachrichtung Hochbau (m/w/d)

 

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Sie beraten unsere Leitungsgremien und stehen diesen unterstützend zur Seite
  • Sie beurteilen Baumaßnahmen und halten Rücksprache mit Handwerkern und Bauunternehmen
  • Sie überwachen Instandhaltungsmaßnahmen und übernehmen die Baubegleitung

 

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Abschluss als Bauingenieur:in mit Schwerpunkt Hochbau
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich Denkmalschutz sowie Projekterfahrung auf diesem Gebiet mit
  • Bei komplexen Aufgaben sind Sie fokussiert, strukturiert und sorgfältig
  • Sie bringen hohes Engagement und Qualitätsbewusstsein mit
  • Sie verfügen über sehr gutes Kommunikationsgeschick – sowohl im persönlichen, als auch im schriftlichen Kontakt

 

Das ist uns sehr wichtig

Sie identifizieren sich mit Ihrer Arbeit und fühlen sich mit der Evangelischen Kirche und Ihren Zielen verbunden.

 

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/Woche)
  • Die Arbeitszeit kann in Absprache mit uns frei und flexibel gewählt werden
  • Sie erhalten eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF
  • Wir unterstützen Ihre betriebliche Altersvorsorge
  • Ihre Qualifizierung und Weiterbildung sind uns wichtig. Dabei unterstützen wir Sie gern.

 

Die Stell passt zu Ihnen? Dann bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Herr David Hirsch
HR Personal GmbH
Kuno-Fischer-Ring 2
07743 Jena

Telefon: 0172/8058436
E-Mail: info@cps-online.org

Stellenausschreibung Bau und Liegenschaften

Der Evangelische Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid sucht ab sofort eine/n: Architekt (Bauingenieur Hochbau) m/w/d!

 

Sie finden, dass Bauwerke eine großartige Erfindung sind und identifizieren sich mit Ihrer Arbeit? Für Sie ist die Beratung von Leitungsgremien und die Beurteilung von Baumaßnahmen mehr als ein Job und Sie können Projekte vorweisen, auf die Sie besonders stolz sind?
Dank Ihrer Kenntnisse zu Denkmalschutz und Baubegleitung können Sie Instandhaltungsmaßnahmen der Spitzenklasse umsetzen? Und zu alldem fühlen Sie sich mit der Evangelischen Kirche verbunden und identifizieren sich mit deren Zielen?

 

Dann bewerben Sie sich bei uns als Architekt:in (Bauingenieur:in Fachrichtung Hochbau) und werden Sie Teil unseres Kirchenkreises im Bereich Bau und Liegenschaften.

 

Wir das Kreiskirchenamt, das mit der Verwaltung des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid und seiner acht Kirchengemeinden betraut ist, vermissen Sie in unserem Bereich Bau und Liegenschaften.

Ihr fachliches Knowhow und ihre Begeisterung für Bauwerke sind gefragt! Und das ab sofort, in einer unbefristeten Vollzeit-Anstellung (39 Stunden/Woche).
ber nicht nur die flexiblen Arbeitszeiten und tarifliche Vergütung nach BAT-KF sind unser Trumpf, sondern auch unsere betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Qualifizierung und Weiterbildung im Beruf sind unser Vorteil.

Die Stelle passt zu Ihnen? Nun fehlen nur noch Ihre Bewerbungsunterlagen bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Herr David Hirsch
HR Personal GmbH
Kuno-Fischer-Ring 2
07743 Jena

Telefon: 0172/8058436
E-Mail: info@cps-online.org

Stellenausschreibung Referat Offener Ganztag an Schulen

Lernförderkräfte (m/w/d) gesucht

 

Das Referat offener Ganztag an Schulen des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid ist als Kooperationspartner von Grundschulen und weiterführenden Schulen in Gelsenkirchen in der Betreuung der Schulkinder nach dem Schulunterricht tätig.

Weiterhin koordinieren wir auch die Lernförderung (Schülernachhilfe) nach dem Bildungs- und Teilhabe Programm in den o.g. Schulformen.

Für den Bereich der Lernförderung suchen wir ab sofort engagierte Menschen, die eigenverantwortlich diese Tätigkeit an den jeweiligen Schulen durchführen möchten.

Die Vergütung richtet sich nach der Qualifikation der Lernförderkraft und beginnt ab 14,01€

je 60 Minuten.

 

Sollten Sie Interesse haben, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf/ auf Ihre Mail:

 

Evangelischer Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid

Referat Offener Ganztag an Schulen

Pastoratstraße 10

45884 Gelsenkirchen

 

Ansprechpartner: Kerstin Konieczny Tel.: 0209 589 007 121 ( 9.00 Uhr – 13.00 Uhr) 

Mail: kerstin.konieczny@ekvw.de

Stellenausschreibung Referat Offener Ganztag an Schulen

Im Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid ist im Referat Offener Ganztag an Schulen ab sofort, zunächst befristet bis zum 31.12.2023, die Stelle der päd. verantwortlichen Mitarbeiterin des Grundschul-Familienzentrums an der Turmschule, in Gelsenkirchen mit einer

 

Sozialpädagogischen Fachkraft, Sozialarbeiter*in (m/w/d), Sozialpädagoge*in (m/w/d) oder Erzieher*in(m/w/d)

in Teilzeit 19,5 Std.

 

zu besetzen.
 

Die Eingruppierung und Bezahlung erfolgt gemäß BAT-KF, zzgl. kirchlicher

Zusatzversorgung.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • päd. Leitung und Organisation des Familienzentrums einer Grundschule in Kooperation mit der Schule
  • Niederschwellige und bedarfsgerechte Angebote für Eltern organisieren
  • Eltern/Kind Angebote zum Übergang Kita/Schule und Grundschule/SEK I entwickeln
  • Beratungsangebote
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Entwicklung von Kooperationen

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von sozialpädagogischen Fachkräften

  • die sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule verstehen
  • die das Interesse und auch - nach Möglichkeit – die Erfahrung im Bereich von Elternarbeit in der Grundschule haben
  • die eigenverantwortlich handeln
  • denen Teamarbeit wichtig ist
  • die mit Engagement, Zuverlässigkeit und Empathie bei der Arbeit sind
  • denen die Arbeit mit Eltern und Kindern im Grundschulbereich Freude bereitet.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

Evangelischer Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid Referat offener Ganztag an Schulen
Katja Heitmann, Pastoratstr. 8 – 10, 45879 Gelsenkirchen

E-Mail: katja.heitmann@ekvw.de

Rückfragen bitte an: Katja Heitmann 0209-589007-120

 

 

Stellenausschreibung Referat Offener Ganztag an Schulen

Im Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid ist im Referat Offener Ganztag an Schulen ab sofort eine unbefristete Stelle mit einer / einem

Erzieher/in(m/w/d) in Teilzeit

(20 Std./W.)


zu besetzen.

Die Eingruppierung und Bezahlung erfolgt gemäß BAT-KF, zzgl. kirchlicher Zusatzversorgung.

Die Arbeitszeit liegt nach Dienstplan in der Regel im Zeitraum von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr nach dem Schulunterricht der Kinder und in den Schulferien von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Förderung und Begleitung der Kinder
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von päd. Angeboten
  • Erstellung und Durchführung von Ferienfreizeitprogrammen
  • Kommunikation mit Lehrern und Eltern
  • Arbeit im Team

 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Erzieher/innen,

  • die den Bildungsprozess und die Freizeit der Kinder aktiv gestalten und begleiten möchten
  • die das Interesse und auch - nach Möglichkeit – die Erfahrung in der Arbeit im Ganztag haben
  • die mit eigenen Ideen die Gestaltung der Schulferienprogramme bereichern
  • die sich aktiv in die Kommunikation mit Eltern und Lehrkräften einbringen
  • denen die Arbeit im Team Spaß macht
  • denen die Arbeit mit Kindern im Grundschulalter Freude bereitet

 

 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte digital an:

Evangelischer Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid Referat offener Ganztag an Schulen
Frau Katja Heitmann Pastoratstr. 10, 45879 Gelsenkirchen

Email: katja.heitmann@ekvw.de

Rückfragen bitte an: Katja Heitmann Tel: 0209-589007-120

 

Stellenausschreibung Kindergartengemeinschaft

Für die Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid suchen wir ab sofort eine

Verwaltungskraft / Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) / SB Tageseinrichtungen für Kinder

mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 19,50 Stunden pro Woche. Die Stelle wird unbefristet ausgeschrieben. Die gewünschte Flexibilität erstreckt sich sowohl auf das Arbeitszeitverhalten als auch auf den Umgang mit spontanen und zum Teil konfliktträchtigen Situationen. Einsatzort und Dienstsitz ist der Evangelische Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid,  Pastoratstr. 10 in 45879 Gelsenkirchen. 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Planung, Durchführung und Koordination administrativer Abläufe
  • Kommunikationsaufgaben gem. Qualitätsmanagement DIN ISO 9001:2015
  • Sitzungs-/Tagungs-/Vor/-und Nachbereitung (Fachausschuss, Leitungskonferenzen, Fachtagungen o.ä.) einschl. des Protokollwesens
  • Vorlagenerstellung für den Finanzausschuss (synFA), den Kreissynodalvorstand (KSV) und den Fachausschuss Kindergartengemeinschaft
  • Bearbeitung des Beschwerdemanagements
  • Kommunikation mit den für unseren Bereich zuständigen Behörden (Kommunen, LWL) und Abteilungen
  • Meldung von Tätigkeitsveränderungen des Personals an die Fachabteilungen und Behörden
  • Zusammenführen und anfertigen von Verwendungsnachweisen von Projekten
  • Personal- und Datenpflege 
  • Assistenztätigkeit für die Geschäftsführung der Kindergartengemeinschaft

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r, Justizfachangestellte/-r oder ein vergleichbarer erfolgreich absolvierter Verwaltungslehrgang I
  • Mind. 2-jährige Berufserfahrung in einer kirchlichen oder öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrungen im Bereich der Koordination und Vorbereitung von Terminen sowie eine Affinität zu  digitaler Arbeitsweise
  • Kenntnisse in den IT-Anwendungen MS Office, Outlook, Internet/TYPO3 und sicherer Umgang mit Onlinekommunikationstools
  • Kenntnisse in den für unseren Bereich relevanten IT-Fachanwendungen KitaPLUS und KiBiz.web wären wünschenswert, können aber durch Fort- und Weiterbildungen erworben werden

Zu den persönlichen Kompetenzen gehören

  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungs- sowie Organisationsgeschick
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit

Wir bieten: 

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld bei einem der großen freien Träger von Kindertageseinrichtungen
  • Individuelle Weiterbildungs- und –Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem BAT-KF (EG 8) zzgl. kirchlicher Zusatzversorgung (KZVK) 
  • Vergünstigungen durch Nutzung der kirchlichen Einkaufsplattform der Kirchen (WGKD)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich ausschließlich digital unter:

Referenznummer: 152343

Frau Mareike Schnell erteilt Ihnen unter der Rufnummer 0209/589007-151 Auskünfte zu der zu besetzenden Stelle.
 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) - Initiativbewerbungen

Für die Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen & Wattenscheid suchen wir sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 19,50 Std.-39,00 Std. pro Woche. 

Bewerbungsfrist: -keine-

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.