Orgelfestival.Ruhr2021

Eine gute Nachricht: Auch 2021 wird es ein Orgelfestival.Ruhr geben!

Von Juni bis September gibt es wieder Orgelkonzerte quer durchs Ruhrgebiet, von Duisburg bis Dortmund mit Gästen aus dem europäischen Ausland und Organisten aus der Region. Seit dem Start des Festivals im Jahr 2008 ist die Gelsenkirchener Altstadtkirche jährlich mit mindestens zwei Konzerten vertreten.

Der  nächste Termin in diesem Jahr ist der 1. August 2021, 18:00 Uhr mit Kreiskantor Andreas Fröhling.

Das zweite Konzert am 1. August 2021, von Kreiskantor Andreas Fröhling gespielt und moderiert, wird "live und in Farbe" stattfinden. Zu hören sind Werke von Robert Schumann, Mauricio Kagel und Charles Ives, der über die Melodie, die als Melodie der engelischen Nationalhymne bekannt ist, ein Orgel-Variationswerk geschrieben hat.

Freuen Sie sich auf teilweise sehr verschmitzte musikalische Momente.

Zusätzlich ist das Konzert auch im Live-Stream im YouTube-Kanal "Kirchenmusik Gelsenkirchen und Wattenscheid" zu sehen und zu hören.

Karten und Eintritt:

Der Eintritt zum 1. August 2021, 18:00 Uhr beträgt 10,- €, Schüler*innen und Student*innen haben freien Eintritt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Einlass ist nur nach der 3G-Regel (negativer Corona-Test oder Impf- bzw. Genesungsnachweis) möglich. Bitte vorsichtshalber an eine Maske denken.

Weitere Informationen zum Orgelfestival.Ruhr2021 entnehmen Sie bitte der Website:  www.orgelfestival.ruhr

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.