Weitere Nachrichten

Im Januar 2024 wird die Ausbildung zur Notfallseelsorger*in beginnen. Der aktuelle Kursplan ist verfügbar. Mit Pfarrer Peter Rutz hat die Notfallseelsorge in Gelsenkirchen seit nun 20 Jahren einen hauptamtlichen Mitarbeiter. Seit Februar 2019 ist er zuständig für die Region Ruhrgebiet (die Kirchenkreise Gelsenkirchen und Wattenscheid, Bochum, Herne, Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen).

> mehr

Gelsenkirchen – „Verleih uns Frieden gnädiglich“ von Heinrich Schütz, ein Chorstück, das in Kirchen gern gehört wird. Die 50 Sängerinnen und Sänger des Jungen Chores NRW überraschten in der Matthäuskirche mit einem besonderen Clou: Sie verteilten sich im gesamten Kirchraum und boten so den zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern mit diesem Eröffnungsstück einen wunderbaren Surround-Klang.

> mehr

Archiv

Abpfiff: Rund 50 Fußballfans besuchten den Gottesdienst zum letzten Schalke-Spiel der Bundesliga-Saison

> mehr

Katholische Stadtkirche und Evangelischer Kirchenkreis rufen zur Wahlbeteiligung am 26. Mai auf

> mehr
Geschichten von Armut und Ausgrenzung: Schauspielerin Bettina Kenter-Götte wird in der Kellerbar des Consol Theaters von Industrie - und Sozialpfarrer Dieter Heisig begrüßt. Mit der szenischen Lesung aus ihrem Buch „Heart‘s Fear“ gibt sie Betroffenen eine Stimme und ein Gesicht. FOTO: CORNELIA FISCHER

Schauspielerin Bettina Kenter-Götte machte ihre Erfahrungen mit Armut und Ausgrenzung erfahrbar

> mehr
Organist Lothar Fischer ließ in der Stephanuskirche die ganze Kunstfertigkeit des Komponisten Bach hörbar werden. FOTO: MAXIMILIAN WIESCHER

Lothar Fischer führte in der Stephanuskirche Orgelwerke auf

> mehr
Stadtdechant Markus Pottbäcker (links) und Pfarrer Dieter Heisig (rechts) gestalteten den Gottesdienst auf dem Kennydyplatz vor dem Musiktheater im Revier. Damit machten sie den Auftakt für die traditionelle Kundgebungen am Tag der Arbeit.

Ökumenischer Auftakt-Gottesdienst auf dem Kennedyplatz zum Tag der Arbeit

> mehr
Die Berufung des Simon Petrus, aufgeführt als Schattentheater: Jesus will aus dem Fischer einen Menschenfischer machen, der Gottes Liebe in die Welt bringt.

Knapp 50 Kinder begaben sich bei der Kinderbibelwoche in der Adventskirche auf Spurensuche

> mehr
Mit viel Fingerspitzengefühl geht Diplom-Restauratorin Martina Kerkhoff an die Feinarbeiten der Verzierungen des Kanzelaltars heran. Er wurde vom Holzschnitzer Diedrich Körmann aus Lindenholz gefertigt und 1694 in der Alten Kirche aufgestellt.

Alte Kirche Wattenscheid: Kanzelaltar und des Auferstehungsgemälde wurden aufwändig restauriert

> mehr

Nachrichten durchsuchen

Archiv