Weitere Nachrichten

Presseinformation der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. [mehr]
Emporenkonzert beeindruckte mit außergewöhnlichem Programm [mehr]
Ensemble CRUSH zu Gast [mehr]
10 -tägige Flugreise nach Israel und Jordanien vom 17.04. – 26.04.2023 mit Pfarrer Ernst-Martin Barth - nur noch wenige Plätze frei! [mehr]
Am 8. und 9. Oktober von 10 bis 16 Uhr [mehr]
Kirchenvertreter*innen aus Afrika, Asien und Deutschland zu Gast im westfälischen Villigst [mehr]
Neue Schulungstermine [mehr]
Umjubeltes Serenadenkonzert in der Dreifaltigkeitskirche in Erle [mehr]
Maroder Dachstuhl der Alten Kirche in Wattenscheid wartet auf dringende Sanierung [mehr]
Kurs für Mütter mit Migrationshintergrund [mehr]

Archiv

Bitte klicken Sie auf die Liste rechts

Langjähriger Vorsitzender des Presbyteriums der Lukas-Kirchengemeinde Buer-Hassel verstorben [mehr]
Mit einer Sternfahrt nach Dortmund warben acht fahrende Buden für den Kirchentag [mehr]
Johanna Eggers (links) und Lena Mancuso (rechts) freuen sich auf Aktionen und Begegnungen beim Kirchentag in Dortmund. Sie unterstützen die Jugendreferentinnen Barbara Eggers (2.v.l.) und Silke Salentin (2.v.r.) bei den Vorbereitungen. „Noch Platz im Revier“ heißt der Slogan, mit dem zur Bereitstellung von Schlafplätzen für die Kirchentagsgäste aufgerufen wird. Foto: Christiane Otte
Vorfreude auf vielseitige Begegnungen beim Kirchentag in Dortmund [mehr]
Leitungswechsel in der Diakonie: Superintendent Heiner Montanus (2.v.l.) folgt Pfr. i. R. Ernst Klein (2.v.r.) als Aufsichtsratsvorsitzender der Diakoniewerksverbund GmbH und Olaf Walter (r.) als Geschäftsführer auf Dr. Karl Bosold (l.).
Neuer kaufmännischer Vorstand und Geschäftsführer berufen [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.