Chorkonzert

Gioachino Rossini - Petite Messe solenelle

Ganz herzlich möchten wir Sie auf ein Konzert-Highlight am letzten Wochenende im November hinweisen: Gleich drei Gelsenkirchener Chöre musizieren gemeinsam die berühmte ‚Petite Messe solenelle‘ des italienischen Opernkomponisten Giaocchino Rossini. Begleitet wird der große Gesamtchor in der originalen Besetzung für Harmonium und Klavier von dem renommierten Pianisten und Liedbegleiter Michael Gees, den Part am Harmonium übernimmt der aus Gelsenkirchen stammende Organist Robert Hogrebe. Die sich nahtlos in den Gesamtklang einschmiegenden Solo-Partien werden von einem Ensemble aus aufstrebenden Sängerinnen und Sängern übernommen und wechseln sich mit den Chorpartien ab.   Als Sohn eines Hornisten und einer Sängerin wurde Rossini zunächst durch seinen Knabensopran und bereits im Alter von 18 Jahren durch die Komposition seiner ersten Oper bekannt.

Wesentliche Charakteristika seiner Opern lassen ebenfalls in seiner ‚Petite messe solenelle‘ aufmerken: Verwoben mit der traditionellen lateinischen Messe, die nach französischer Praxis um ein religöses ‚Prélude‘ und das berühmte ‚O salutaris hostia‘ ergänzt wird, prägen farbenreiche und kontrastierende Harmonien sowie gesangliche, reich verzierte Melodien die ‚Petite Messe solenelle‘, die auch aus Rossinis Opernkompositionen, darunter beispielsweise ‚Der Barbier von Sevilla‘ oder ‚Die Italienerin in Algier‘, bekannt sind.

Geleitet wird dieses Konzertprojekt von Ingmar Stiller (Aufführung in der Ev. Altstadtkirche) und Juliano Suzuki (Aufführung in der Apostelkirche Gelsenkirchen-Buer). Die Einstudierung des Madrigalchor Gelsenkirchen-Buer übernahm Kreiskantor Andreas Fröhling.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch und ein spannendes Konzerterlebnis!


Laura Metzemacher (Sopran)
Boshana Milkov (Alt)
Peter Wenking (Tenor)
Martin Zeidler (Bass)

Michael Gees, Klavier

Robert Hogrebe, Harmonium

 

Konzertchor des Städtischen Musikvereins Gelsenkirchen
Madrigalchor Buer
Gelsenkirchener Kantorei

Andreas Fröhling (Einstudierung Madrigalchor Buer)
Ingmar Stiller (Leitung Konzert Samstag)
Juliano Suzuki (Leitung Konzert Sonntag)


Eintritt: 10,- €
Schüler:innen und Student:innen frei

 

Karten sind erhältlich an der Abendkasse und im Vorverkauf: Buchhandlung Junius, Sparkassenstraße 4, GE-Zentrum

Print Store, Goldbergplatz 3, GE-Buer

 

Termin:25.11.2023
Beginn: 17:00 Uhr
Ort:Altstadtkirche
Heinrich-König-Platz
45879 Gelsenkirchen-Mitte
Eintritt: 10,00
Images

Zurück zur Listenansicht