"Ein Leib -viele Glieder"

Markuskirche wurde zur Mitmachkirche

Der gemeinsame Tanz verbindet. FOTO: CORNELIA FISCHER

GELSENKIRCHEN – Die Markuskirche in Gelsenkirchen-Hassel wurde in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag zur biblischen Mitmachkirche. Unter dem Motto „Ein Leib – viele Glieder“ entdeckten die Besucherinnen und Besucher den eigenen Körper ganz neu. Ob Beine, Bauch, Kopf und Arme – an verschiedenen Stationen war ganzer Einsatz gefragt. Offensichtlich hat die Mitmachkirche allen Beteiligten eine große Freude bereitet. DB

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.