„Auf beiden Seiten des Jordan“

10 -tägige Flugreise nach Israel und Jordanien vom 17.04. – 26.04.2023 mit Pfarrer Ernst-Martin Barth - nur noch wenige Plätze frei!

Wir folgen auf dieser Reise dem Stern von Bethlehem und suchen die Plätze auf, an denen Jesus gelebt und gewirkt hat.

 

Wir begegnen der Botschaft vom Frieden, vom Leben in Fülle, in einem Land, das zerrissen und umkämpft ist und in dem Wunden kaum heilen.

Wir reisen nach Jordanien, besuchen mit dem Berg Nebo den Sterbeort des Mose, fahren nach Madaba und Petra und schließlich durch die Wüste nach Aquaba ans Rote Meer.

 

Wir genießen die besondere Atmosphäre am See Genezareth und folgen den Spuren Jesu zum Berg der Seligpreisungen und nach Kapernaum.

 

Wir baden im Toten Meer und fahren durch die Wüste nach Jerusalem, in die heilige Stadt.

Geschichten des Alten und neuen Testaments werden lebendig.

Geistliche Impulse machen die Reise zu einem besonderen Erlebnis für den eigenen Glauben.

 

Eine gute gesundheitliche Verfassung ist erforderlich.

 

Informationen und das ausführliche Reiseprogramm gibt es bei Pfarrer Barth
(Tel. 0209/72723) und im Gemeindebüro (Tel. 0209/798530 oder 0209/798587).

 

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

 

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.