J.S. Bach Weihnachtsoratorium

KONZERT I // Neu gedacht

Pünktlich zur Adventszeit wird J. S. Bachs Weihnachtsoratorium in verschiedenen Versionen gleich dreimal im Gelsenkirchener Stadtgebiet erklingen. Neben einer moderierten, abgewandelten Form des berühmten Oratoriums (KONZERT I) unter der Leitung von Kreiskantor Andreas Fröhling und Ingmar Morten Stiller und der klassischen Aufführung (KONZERT III) unter der Leitung von Juliano Suzuki wird es diesmal zusätzlich ein Konzert geben, das sich explizit an Kinder wendet und dazu gedacht ist, sie an klassische Musik heranzuführen und während des gesamten Konzerts aktiv einzubinden (KONZERT II). Um dies alles in die Tat umzusetzen, haben sich insgesamt drei Chöre aus verschiedenen Stadtteilen Gelsenkirchens zusammengeschlossen: Der Konzertchor des Musikvereins, der Madrigalchor Buer sowie die Gelsenkirchener Kantorei. Sie musizieren gemeinsam mit Solist:innen und Orchester.

 

KONZERT I // Neu gedacht - orientiert sich an den Kantaten I-III und hält zusätzlich Überraschungen bereit!

Leitung: Andreas Fröhling

 

Tickets an der Abendkasse oder im Vorverkauf  bei:

Buchhandlung Junius (Sparkassenstr. 4, GE-Zentrum)

Hollmann Buch & Presse (Goldbergplatz 3, GE-Buer)

BASSO-Reinigung (Cranger Straße 279, GE-Erle)

 

Eintritt: 15€/ 10€ ermäßigt (Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, Schüler:innen und Student:innen)

Termin:27.11.2022
Beginn: 17:00 Uhr
Ort:Altstadtkirche
Heinrich-König-Platz
45879 Gelsenkirchen-Mitte
Eintritt: 15,00

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.