Abendgottesdienst - Maloche oder was?

Ideen zu Beruf und Berufung

Einen wesentlichen Teil ihres Lebens verbringen Menschen in ihren Berufen. 

In lockerer Folge werden in den Abendgottesdiensten in der Friedenskirche Menschen mit ihren Berufen in den Mittelpunkt gestellt.  

Die Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid lädt herzlich ein zum nächsten Abendgottesdienst am 25. September um 18.00 Uhr, in diesem Gottesdienst geht es konkret um das Thema „Krankenpflege“. 

 

Bei der Entscheidung für einen bestimmten Beruf spielt die Frage nach dem Sinn und der Bedeutung des Berufs eine große Rolle. Menschen möchten sich in ihrem Beruf wohlfühlen und eine Aufgabe haben, die sie ausfüllt und ihren Gaben und Fähigkeiten entspricht.  

 

Christlicher Glaube ist immer Teil des alltäglichen Lebens. Ein wesentlicher Teil des Lebens ist die berufliche Tätigkeit. Was Glaube und Beruf miteinander zu tun haben, wie christlicher Glaube in den unterschiedlichen Berufen deutlich werden kann, darum geht es in den Gottesdiensten um Beruf und Berufung. 

 

Einen besonderen Blick richtete schon Martin Luther auf das Berufsleben. Für ihn folgten Menschen mit ihrer Berufswahl eine Berufung – seiner Auffassung nach betraf das alle Menschen. Arbeit sollte gewürdigt werden und etwas Befriedigendes haben. Ziel war es, mit der Arbeit zugleich etwas Gutes zu tun. 

 

Diesem Aspekt von Berufen soll im Gottesdienst nachgegangen werden. Dabei geht es auch um Fragen, die sich in der heutigen Zeit stellen, z.B. der Frage nach Überlastung in bestimmten Berufen, nach der Work-Life-Balance, nach der angemessenen Würdigung von Arbeit. 

Amelie Herzig, Krankenschwester am Marienhospital in Gelsenkirchen, wird im Gottesdienst zu Gast sein und im Gespräch mit Pfarrerin Vogt etwas von ihrem Beruf erzählen.  

 

Monika Vogt

Pfarrerin

Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid

Gelsenkirchener Str. 3

44866 Bochum

02327-88673

Termin:25.09.2022
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Friedenskirche Wattenscheid
Hochstraße 2
44866 Bochum-Wattenscheid
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.