Flamenco entre amigos

Solidaritätskonzert für La Palma

Pedro Sanz ist ein bekannter Vertreter der Flamenco-Szene. Er stammt wie seine Partnerin Iosune Lizarte von der Insel La Palma.

Am 19. September 2021 brach dort ein Vulkan aus, der mehr als drei Monate wütete. Tausende Menschen wurden obdachlos, giftige Ausgasungen verhindern bis heute vielerorts den Neuaufbau. Auch Pedro Sanz und Iosune Lizarte sind betroffen. Sie nutzen ihre Reputation und die diesjährige „Esperanza“-Tournee, um auch ihre notleidenden Kolleg*innen materiell zu unterstützen.

Flamenco entre amigos sind
Pedro Sanz (Gitarre und Gesang)
Iosune Lizarte (Gesang)


In der Alten Kirche werden sie unterstützt von Ursa Voigt (Violine und Klarinette).

Dazu gibt es u.a. hausgemachte Tapas und hausgemachtes Bier, für dessen Güte Braumeister Gerd Ruhmann garantiert.

Wir freuen uns auf einen gefühlvoll-lebendigen Abend, den die Wattenscheider Stadtteil-Initiative Mittendrin, das Wiesmanns und die Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid gemeinsam möglich machen.

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

 

Text: www.e-ki-wa.de

 

Termin:23.09.2022
Beginn: 19:00 Uhr
Ort:Alte Kirche Wattenscheid
Alter Markt 5
44866 BO-Wattenscheid
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.