Ensemble Ruhr: Vor Ort – Abschied und Hoffnung

Bleckkirche -Kirche der Kulturen

GELSENKIRCHEN – Das Streichquintett des Ensembles Ruhr gibt gemeinsam mit der Sopranistin Barbara Schachter und dem Fagottisten Federico Aluffi einen musikalisch-emotionalen Ausdruck der Situation der Künstlerinnen und Künstler durch die Corona-Pandemie. „Vor Ort – Abschied und Hoffnung“ lautet der Titel der Aufführung am Freitag, 17. Dezember, um 20 Uhr in der Bleckkirche. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Um Reservierung wird gebeten. Reservierungen und Infos gibt es unter der Telefonnummer 0209/ 595984 und unter www.bleckkirche.info

Termin:17.12.2021
Beginn: 20:00 Uhr
Ort:Bleckkirche
Bleckstraße 56
45888 Gelsenkirchen-Bismarck
Eintritt: 10,00 Euro

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.