Tänze auf der Orgel

127. Emporenkonzert mit dem Boléro

GELSENKIRCHEN – Am Freitag, 15. Juni, um 19 Uhr findet das 127. Emporenkonzert 15  in der Nicolai-Kirche statt. Es steht unter der Überschrift „Tänze auf der Orgel“.

Die Organisten Samuel Hilbricht (15 Jahre jung und 1. Preisträger beim regionalen Wettbewerb „Jugend musiziert“), Robert Hogrebe, Ingmar Stiller (beides Orgelstudenten) und Andreas Fröhling präsentieren originale Orgelwerke von Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach, aber auch die vierhändige Bearbeitung von Maurice Ravels berühmten Orchesterwerk „Boléro“.

Die vielfältigen Farben der Orgel in der Nicolai-Kirche kommen hier besonders eindrucksvoll zur Geltung. Anschließend wird im Vorraum der Kirche zu einem Glas Sekt eingeladen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Termin:15.06.2018
Beginn: 21:00 Uhr
Ort:Nicolai-Kirche
Ückendorfer Straße 108
45886 Gelsenkirchen-Ückendorf
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.