Robin Hood im Wichernhaus

Lustiges Theaterstück für Klein und Groß

WATTENSCHEID – Wer kennt die Geschichte nicht, von dem Mann, der die Reichen bestiehlt und es den Armen gibt? Der, der ganz grün gekleidet mit seinen Männern im Wald lebt und als der beste Bogenschütze ganz Englands, vielleicht der ganzen Welt gilt. Klar, die Rede ist von Robin Hood, dem Rächer der Armen und Unterdrückten. Zu sehen ist das lustige Theaterstück für Klein und Groß am Sonntag, 19. und Samstag, 25. Januar, jeweils um 15 Uhr (Einlass 14 Uhr) im Wichernhaus, Parkallee 20.

Die Günnigfelder Theatergruppe sorgt neben bester Unterhaltung mit frischen Waffeln, Würstchen und Getränken auch für das leibliche Wohl.

Karten im Vorverkauf gibt es im Günnigfelder Reisebüro, Günnigfelder Straße 95, in der Buchhandlung von Kempen, Saarlandstraße 7, im Gemeindebüro und bei einzelnen Mitspielern der Theatergruppe.

Termin:19.01.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ort:Wichernhaus Günnigfeld
Parkallee 20
44866 Bo-Günnigfeld
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.