Pottpüree mit „Weltbaustelle Gelsenkirchen“

Musik & interkulturelle Begegnung im Revier

GELSENKIRCHEN – Das erfolgreiche Festival „Pottpüree“ mit Weltmusik und Jugendkultur, veranstaltet von der Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Kooperation mit dem Jugendzentrum „Hüweg“ in Essen, wird in diesem Jahr durch die Unterstützung vom „Eine-Welt-Netz NRW“ zum Finale der „Weltbaustelle Gelsenkirchen“.

Das Jugendkulturprogramm startet am Donnerstag, 12. September, von 18 bis 20 Uhr im KJH HüWeg, Hünninghausenweg 84, Essen. Es steht unter dem Motto „Lasst euch überraschen!“ Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 20. September, um 18 Uhr findet „Pottpüree“ in der Evangelischen Kirche Rotthausen statt. Die Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen lädt ein zu einem bewährten Mix von Jugendkultur und Weltmusik mit fair gehandelten Produkten.

Um 18 Uhr wird das Festival durch den Beatboxer Chris Howard eröffnet. Um 18.30 Uhr sollte es weitergehen mit der kurdischen Musikgruppe „Aria Musik“. Leider hat die Gruppe kurzfristig abgesagt. Sarah MacDougall springt dafür ein. Die Musikerin hat schwedisch-kanadische Wurzeln. Sie wird begleitet von dem Gitarristen und Bassisten Eli Abrams. Um 19.45 Uhr steht Breakdance auf dem Programm. Um 19.45 Uhr steht Breakdance auf dem Programm. Mit dabei ist auch wieder der Kinderzirkus „Rottini“. Um 20.45 Uhr übernimmt die Gruppe „Pulsar Trio“. Zu hören sind raffinierte Rhythmen, freie Improvisationen und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben.

Wie in den vergangenen Jahren endet der Abend mit einer kleinen Feuershow der Flames-Fire Company.

Begleitet wird das Festival von einem Grafitti-Workshop. Die 3-D-Künstlerin Lydia Hitzfeld lässt interaktiv ein dreidimensionales Bodengemälde entstehen.

Der Eintritt ist frei.

Termin:20.09.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Evangelische Kirche Rotthausen
Steeler Straße 48
45884 Gelsenkirchen-Rotthausen
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.