Mit Pauken und Trompeten

Vorweihnachtliche Klänge beim letzten Emporenkonzert

GELSENKIRCHEN – Am Samstag, 15. Dezember findet um 19 Uhr das 130. Emporenkonzert15 statt. Es ist das letzte Konzert in diesem Jahr der Reihe Emporenkonzert 15 in der Ückendorfer Nicolai-Kirche.

Beginnen wird das Programm mit vorweihnachtlichen Chorsätzen, gesungen von Vokalsolisten und dem Gospelchor „4tune up!“ Als musikalisches Highlight werden anschließend die „Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie das „Te Deum“ für gemischten Chor von Felix Mendelssohn Bartholdy unter der Leitung von KMD Andreas Fröhling aufgeführt.

Die Kantorei an der Nicolai-Kirche, die schon seit längerer Zeit diese großartigen Werke probt, wird unterstützt von Solisten und einem Kammerorchester mit „Pauken und Trompeten“.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Anschließend gibt es im Vorraum der Nicola-Kirche einen kleinen Empfang.

Termin:15.12.2018
Beginn: 19:00 Uhr
Ort:Nicolai-Kirche
Ückendorfer Straße 108
45886 Gelsenkirchen-Ückendorf
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.