Konzert zum Advent von Convivium musicum Gelsenkirchen

Natus est nobis

GELSENKIRCHEN – Mit einem besinnlichen Konzert am 4. Advent endet am 23. Dezember die diesjährige Konzertreihe Gelsenkirchen Barock – Alte Musik im Ruhrgebiet. Um 17 Uhr stimmt das Ensemble Convivium musicum Gelsenkirchen in der Bleckkirche – Kirche der Kulturen mit Barockmusik in die Weihnachtszeit ein.

Unter der Überschrift „Natus est nobis“ (Es ist uns geboren…) steht geistliche Musik von Stefano Bernardi, Giacomo Carissimi und Johann Philipp Krieger. Es singt Renata Grunwald (Sopran). Die weiteren Ausführenden sind Hagen-Goar Bornmann (Blockflöte), Johanna Kloppert (Barockvioline, Blockflöte), Heike Sierks und Ulrich Schumacher (Viola da Gamba), Andreas Boss (Orgel) und Ingo Negwer (Laute, Theorbe).

Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Veranstalter ist der Evangelische Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid.

Termin:23.12.2018
Beginn: 17:00 Uhr
Ort:Bleckkirche
Bleckstraße 56
45888 Gelsenkirchen-Bismarck
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 8,00 €

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.