Hüsch und die Verwandten

Wortakrobatik und Akkordeon-Musik

GELSENKIRCHEN – In Kooperation mit der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde Buer veranstaltet KeK (Kunst entdeckt Kirche) Konzerte in der Matthäuskirche. Das nächste Konzert am Sonntag, 16. Februar, um 18 Uhr steht unter der Überschrift „Hüsch und die Verwandten plus Akkordeon“. Zu hören sind Rezitationen und Werke für Akkordeon. Rezitator ist Joachim Henn. Akkordeon spielt Prof. Dr. Helmut Jacobs.

Für alle, die Freude an den Abstrusitäten des Alltags und an absonderlichen Zeitgenossen haben, hat der genaue Beobachter und Wortakrobat Hanns Dieter Hüsch seine Texte geschrieben, die von Joachim Henn in unnachahmlicher Weise rezitiert und vorgetragen werden.

Der Eintritt beträgt 12 Euro an der Abendkasse.

Termin:16.02.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Matthäuskirche
Cranger Straße 81
45891 GE-Middelich
Eintritt: 12,00 Euro

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.