Die Liebe ist die größte

ThomasMesse für Suchende und Zweifelnde

GELSENKIRCHEN –  Am Samstag, 17. März, beginnt um 18 Uhr die nächste ThomasMesse in der Evangelischen Altstadtkirche. In der Reihe „Glaube – Liebe – Hoffnung“ ist das Thema: "... aber die Liebe ist die größte unter ihnen". Das ist ein Zitat aus dem 1. Brief des Apostels Paulus an die Korinther, Kapitel 13, Vers 13: "Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen."

Musikalisch gestaltet und begleitet wird der Gottesdienst von Kantor Jens-Martin Ludwig. Das Einsingen der Lieder beginnt um 17.45 Uhr.

Die Thomasmesse richtet sich an fragende Christen und im Glauben Zweifelnde. Sie ist geprägt durch neue Lieder, eigene und neue Gedanke, ansprechende Verkündigung, Abendmahl zum Anfassen und gibt Gelegenheit zum Beobachten, Einfühlen, langsam Annähern, Mitmachen.

Termin:17.03.2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Altstadtkirche
Heinrich-König-Platz
45879 Gelsenkirchen-Mitte
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.