„Das ist ein Fest wert“

125-jähriges Jubiläum der Frauenhilfe Rebekka

GELSENKIRCHEN – Mit einem Festgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche, Industriestraße 38, beginnt am Sonntag, 18. März, um 10 Uhr, die Feier zum 125-jährigen Jubiläum der Frauenhilfe der evangelischen Kirchengemeinde Gelsenkirchen-Horst. Das ist ein Fortbestand über einige Generationen. Darum sind die Frauenhilfe Rebekka, Abendkreis und Morgenkreis der Frauenhilfe sowie Pfarrer Michael Grimm und die Gemeinde der Ansicht: „Das ist ein Fest wert“. Die Frauen haben in dieser Zeit das Gemeindeleben mit getragen und mit Leben gefüllt.

Den Gottesdienst gestaltet Pfarrer Grimm mit Frauen der Frauenhilfe. Die Festpredigt hält Pfarrerin Angelika Weigt-Blätgen (geschäftsführende Pfarrerin der evangelischen Frauenhilfe von Westfalen.) Im Anschluss gibt es im Paul-Gerhardt-Gemeindehaus ein Mittagessen. „Luthers wilde Schwestern“, ein mobiles Theaterstück, wird dabei vorgetragen. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen mit hoffentlich vielen guten Begegnungen.

Termin:18.03.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Ort:Paul-Gerhardt-Kirche
Industriestraße 38
45899 GE-Horst
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.