D-Dur Messe mit dem Madrigalchor

Musikalischer Gottesdienst

GELSENKIRCHEN – Ein ganz besonders musikalisch ausgestalteter Gottesdienst ist am Sonntag, 17.11., um 10 Uhr in der Apostelkirche zu erleben.

Der Madrigalchor, unterstützt von vier Solisten, wird die Messe in D-Dur von Antonin Dvorák (1841-1904) zu Gehör bringen und dabei begleitet von Harmonium und Klavier.

Im Jahre 1887 komponierte Dvorák eine Messe auf Wunsch von Josef Hlávka, dem Architekten und Gründer der Tschechischen Akademie der Wissenschaften und Künste, um eine neuerbaute Kapelle in Hlávkas Schloss festlich einweihen zu lassen. Diese Messe sollte nur aus Orgelbegleitung, Solistenquartett und kleinerem Chor bestehen.

Mit seinen traditionellen Formen und erprobten satztechnischen Mustern, mit seinen originellen manchmal volkstümlich bzw. volksliedhaft geprägten Gedanken und seinem harmonischen Reichtum stellt sich die D-Dur-Messe in den liturgischen Dienst der Gottesverehrung.

Termin:17.11.2019
Beginn: 10:00 Uhr
Ort:Apostelkirche
Horster Straße 35
45894 GE-Buer
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.