‚Betreutes Singen‘ mit dem Chor Tonlight

Ansprechende Chor-Arrangements leicht erlernen

GELSENKIRCHEN – Die Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen lädt herzlich ein zum Mitsingen und Zuhören. Am Samstag, 1. Februar, um 19 Uhr kann mit dem Chor Tonlight musiziert werden. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus Altstadt.

Einfach vorbeikommen, und schon ist man Teil eines Chores. Es gibt kein Vorsingen, keine Proben, es geht sofort los. Bekannte Songs aus Rock/ Pop/ Folk werden in ansprechende Chor-Arrangements gesteckt und im Vorbeigehen erlernt.

‚Betreutes Singen‘ nennt der Chor Tonlight dieses Format, bei dem er sein Konzertprogramm mit den Gästen gemeinsam zum Klingen bringen will. An vielen Stellen werden die Besucher singend mit einbezogen. Mit dem Beginn des Abends ist man Teil des Chores. Notenkenntnisse sind nicht nötig, denn es wird keine Noten geben. Einziges Hilfsmittel ist ein Textheft. Mitzubringen ist nur die Lust am Singen. Begleitet wird der spontane Chor an diesem Abend von einer kleinen, aber sehr feinen Band. Lassen Sie sich überraschen. Der Eintritt ist frei.

Termin:01.02.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ort:Evangelisches Gemeindehaus Altstadt
Robert-Koch-Straße 3a
45879 GE-Mitte
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.