Argentinisch-deutsches Benefizkonzert

Junge Künstler aus Buenos Aires und Gelsenkirchen

GELSENKIRCHEN – Kinder und Jugendliche aus Buenos Aires und Gelsenkirchen musizieren gemeinsam: Das ungewöhnliche Konzert beginnt am Samstag, 17. Februar, um 19 Uhr in der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck (EGG).

Zu Gast ist das Kinder- und Jugendorchester ASE Musica. Das junge Ensemble) ist aus einem Projekt für Straßenkinder hervorgegangen. ASE steht für Acción Social Ecuménica. Diese Zentrum hat die Iglesia Evangélica del Río de la Plata (Evangelische Kirche am La Plata) im Norden von Buenos Aires eingerichtet. Es vermittelt der Bevölkerung des Viertels San Fernando neue Lebensperspektiven, heraus aus Armut, Gewalt, Kriminalität und Drogen.

ASE Musica und die EGG-Musikklassen gestalten das Programm dieses Benefizkonzertes gemeinsam. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die weitere Arbeit der ASE wird gebeten.

Termin:17.02.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Ort:Evangelische Gesamtschule
Laarstraße 41
45889 GE-Bismarck
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.