Antisemitismus entschlossen bekämpfen

Vortrag von Prof. Dr. Beate Küpper

GELSENKIRCHEN – Die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Gelsenkirchen e.V. lädt für Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr in die Neue Synagoge, Georgstraße 2, ein zu einemVortrag.

Prof. Dr. Beate Küpper von der Hochschule Niederrhein referiert zum Thema „Antisemitismus entschlossen bekämpfen – Jüdisches Leben in Deutschland weiterhin nachhaltig fördern – Der Antisemitismusbericht der Bundesregierung“.

Termin:29.05.2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Neue Synagoge
Georgstraße 2
45879 GE-Mitte
Eintritt: frei

Zurück zur Listenansicht

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.