After Christmas Jazz

Bühne frei fürs U.K. Quartett

WATTENSCHEID – Die Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid präsentiert zwischen den Jahren ein besonders abwechslungsreiches Jazzkonzert. Das U.K. Quartett tritt am Sonntag, 29. Dezember, um 18 Uhr in der Alten Kirche Wattenscheid auf. Gastsängerin ist Milli Häuser.

Zum U.K. Quartett gehören Uwe Kellerhoff (Direktion und Komposition), Matthias Dymke (Piano), Peter van der Heusen (Saxophon) und Alexander Morsey (Basstuba, Vokal). Auf „Stippvisite“ kommt Milli Häuser (Vokal) mit.

Der Musiker Uwe Kellerhoff lebt seit vielen Jahren in Wattenscheid. Er ist Bandleader und Schlagzeuger einer der erfolgreichsten Jazzreihen in Deutschland, „Tatort Jazz“ im Ruhrgebiet. Kellerhoff tritt zusammen mit dem bekannten Jazzbassisten Alex Morsey auf. Mit Saxophonist Peter van der Heusenspielte er im Tatort Jazz Orchester. Der Mann am Klavier ist der Pianist Matthias Dymke. Er ist Tatort Jazz-Hausbandmusiker.

Der Eintritt beträgt 12 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es im Café Osteria „La Piazza“, Alter Markt 3, 44866 BO, oder per Mail: milli-haeuser@gmx.de

Infos zur Band gibt es unter www.tatort-jazz.de 

Termin:29.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ort:Alte Kirche Wattenscheid
Alter Markt 5
44866 BO-Wattenscheid
Eintritt: 12,00 Euro

Zurück zur Listenansicht

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.