Weitere Nachrichten

Bielefeld. Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) nimmt mit Bedauern den Rücktritt von Dr. h.c. Annette Kurschus vom Amt der Präses der Landeskirche zur Kenntnis. Zugleich zollt die Kirchenleitung der scheidenden Präses höchsten Respekt für ihre persönliche Entscheidung, mit der sie die weitere konsequente Aufarbeitung und Bekämpfung sexualisierter Gewalt, die gemeinsam mit Betroffenen errungen sei und es weiter zu erringen gelte, gewährleisten will. Ausgerechnet in diesem Bereich, den sie ausdrücklich zu ihrer „Chefinnensache“ gemacht habe, habe ihr öffentliches Vertrauen Schaden genommen, hatte Kurschus bei der Erklärung ihrer Demission gesagt.

> mehr

Bielefeld/Westfalen. Die leitende Geistliche der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), Dr. h. c. Annette Kurschus, hat ihr Amt als Präses der Landeskirche aufgegeben. Das gab sie in einer persönlichen Erklärung vor Medienvertreter*innen im Bielefelder Landeskirchenamt bekannt. Zeitgleich trat sie auch von ihrem Ehrenamt als Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurück.

 

> mehr

Archiv

Viel Spaß hatten die rund 170 Gäste beim Kirchengruppenquiz, hier die Ehrenamtlichen aus der Christus-Kirchengemeinde Buer mit Hannah Gruner, ‚ihrer‘ neuen Hauptamtlichen (2. von links). FOTO: CORNELIA FISCHER

Die Evangelische Jugend freut sich auf das Neue Jahr

> mehr
Anke Jedamzik, Heide Walewski und Pfarrerin Antje Röckemann (von links) von der „Aktion Weitblick“ freuten sich über die Spenden beim jüngsten Kultursalon. FOTO: CORNELIA FISCHER

Beim 5. Gelsenkirchener Kultursalon kamen 350 Euro für die „Aktion Weitblick“ zusammen

> mehr
Verabschiedung in der Heßlerkirche: Für Diakoniepfarrer Ernst Udo Metz beginnt am 1. Februar der Ruhestand. FOTO: CORNELIA FISCHER

Diakoniepfarrer Ernst Udo Metz geht in den Ruhestand

> mehr
Das U.K. Quartett spielt in der Alten Kirche Wattenscheid „After Christmas Jazz“.

„After Christmas Jazz“ in der Alten Kirche

> mehr
Tanja Marecek nutzt das Intensiv Betreute Ambulante Wohnen des Wichernhauses. Stolz erklärt sie Geschäftsführer Olaf Walter, Einrichtungsleiter Stefan Paßfeld und Sozialdezernent Luidger Wolterhoff (v.l.) die Vorteile ihrer neuen Wohnung. FOTO: CORNELIA FISCHER

Das Wichernhaus bietet eine neue Wohnform an

> mehr
Eray-Kaan Uygun, Gezime Tomruk und Emine Güngör (von links) erhalten bei ihrem Religionslehrer, Pfarrer Michael Blätgen (rechts), vertiefte Einblicke in die evangelische Religion. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK

Am Berufskolleg Königstraße steht für Muslime evangelische Religion auf dem Abilehrplan

> mehr

Nachrichten durchsuchen

Archiv