Aktuelle Nachrichten

Gruppenbild mit Bündnistext im Hof der Neuen Synagoge: (von links) Sascha Kurth (CDU), Adrianna Gorczyk (Grüne), Markus Töns (SPD), Anne Schürmann (FDP), Mark Rosendahl (DGB), Superintendent Heiner Montanus und Stadtdechant Markus Pottbäcker. FOTO: CORNELIA FISCHER
Parteien schließen ein Bündnis – Initiative von Jüdischer Gemeinde, DGB sowie Katholischer und Evangelischer Kirche [mehr]
Pfarrer Michael Blätgen startet in den Ruhestand [mehr]
Das Gender-Referat qualifiziert Mütter mit Migrationshintergrund [mehr]
Die Bleckkirche – hier während einer Ausstellung zu ihrem berühmten Grimberger Altar – bietet Corona-Platz für 30 Gäste. FOTO: KIRCHENKREIS
Gäste müssen sich anmelden [mehr]
Die Kapelle der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen [mehr]
Die Pauluskirche Bulmke wurde 1911 eingeweiht und 2020 außer Dienst gestellt. FOTO: CORNELIA FISCHER
Vernissage zur Ausstellung „Fluch und Segen“ am 14. Juli [mehr]
Kim Port le Roi hat ihre Ausbildung abgeschlossen [mehr]
Reza Eisazadeh ist Mitglied der Trinitatis-Kirchengemeinde Buer [mehr]
Mitarbeiterin der Abteilung Finanzen [mehr]
Präsentierten die Pläne für die Gnaden- und die Paul-Gerhardt-Kirche: (von links): Presbyterin Ursel Nieswandt mit einem historischen Konfirmationsfoto aus GE-Ückendorf, Pfarrer Dieter Eilert mit einem Plakat zum Wiederaufbau der Gnadenkirche 1945 und Corinna Lee, Sprecherin des Diakoniewerks.
Die Apostel-Kirchengemeinde hat Lösungen für zwei ihrer ehemaligen Kirchen gefunden [mehr]

Weitere Nachrichten

Ein Beerdigungs-Kaffeetrinken als Theateraufführung im Altarraum, wie es wirklich stattgefunden haben könnte: Im Hintergrund zieren zwölf Rosen das Altarkreuz – eine für jeden Monat des vergangenen Kirchenjahres.
Mit einem „Gottesdienst Spezial“ gedachte die Trinitatis-Gemeinde ihrer Verstorbenen [mehr]
Voll besetzt war die Pauluskirche in Bulmke beim Gottesdienst zur Verabschiedung von Industrie- und Sozialpfarrer Dieter Heisig.
Pfarrer Dieter Heisig ist in den Ruhestand gegangen [mehr]
Zwei Neue für die Leitung und Organisation der Verwaltung [mehr]
Noch fehlen Kulisse, Musik und Kostüme, doch die Gelsenkirchener Laiendarsteller proben mit viel Elan und Engagement für die Passionsspiele im nächsten Jahr. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK
In Rotthausen nimmt die Passion nach Johannes Gestalt an [mehr]
Kunstaktion für ein friedliches Miteinander gegen Rechtsextremismus und Ausgrenzung [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.