Aktuelle Nachrichten

Zu Gott gibt's kein Kontaktverbot [mehr]
Superintendent Heiner Montanus: Gerade jetzt ist das Miteinander wichtig [mehr]
Gruß der Trinitatis-Kirchengemeinde, hier vertreten durch Pfarrer Stefan Iwanczik, Gemeindesekretärin Susanne Rothe, Küsterin Ewa Stabik und Beate Mensing, die das Familienzentrum Apostelkirche leitet. FOTO: CORNELIA FISCHER
Mut machen mit der Bibel [mehr]
Von einer Tafelkundin fachgerecht geschneidert sind die Masken für das Team Gelsenkirchen-Ost – hier demonstriert von Anne Bremer. FOTO: PRIVAT
Masken-Spende und Verstärkung - Bringe-Dienste sind in Gelsenkirchen und in Wattenscheid möglich [mehr]
Eine Geschichte zum Hören und Lesen [mehr]
Kirchenkreis und Stadtdekanat laden ein [mehr]
Aktuelle Informationen zu den Evangelischen Kitas in der Corona-Krise [mehr]
Nach monatelangen intensiven Proben freut sich Regisseur Ulrich Penquitt (Mitte) mit den Darstellern von Pontius Pilatus (links) und Hohepriester Kaiphas, die 3. Gelsenkirchener Passionsspiele auf die Bühne zu bringen. FOTOS: CORNELIA FISCHER
Die 3. Gelsenkirchener Passionsspiele stehen kurz vor der Premiere [mehr]
Antje Grüter hat in Buer eine halbe Pfarrstelle übernommen [mehr]
Die Jesusikone zieht die Blicke auf sich.
Dr. Frauke Haardt-Radzik durfte an der christlichen Meditation teilnehmen [mehr]

Weitere Nachrichten

Abpfiff: Rund 50 Fußballfans besuchten den Gottesdienst zum letzten Schalke-Spiel der Bundesliga-Saison [mehr]
Katholische Stadtkirche und Evangelischer Kirchenkreis rufen zur Wahlbeteiligung am 26. Mai auf [mehr]
Geschichten von Armut und Ausgrenzung: Schauspielerin Bettina Kenter-Götte wird in der Kellerbar des Consol Theaters von Industrie - und Sozialpfarrer Dieter Heisig begrüßt. Mit der szenischen Lesung aus ihrem Buch „Heart‘s Fear“ gibt sie Betroffenen eine Stimme und ein Gesicht. FOTO: CORNELIA FISCHER
Schauspielerin Bettina Kenter-Götte machte ihre Erfahrungen mit Armut und Ausgrenzung erfahrbar [mehr]
Organist Lothar Fischer ließ in der Stephanuskirche die ganze Kunstfertigkeit des Komponisten Bach hörbar werden. FOTO: MAXIMILIAN WIESCHER
Lothar Fischer führte in der Stephanuskirche Orgelwerke auf [mehr]
Stadtdechant Markus Pottbäcker (links) und Pfarrer Dieter Heisig (rechts) gestalteten den Gottesdienst auf dem Kennydyplatz vor dem Musiktheater im Revier. Damit machten sie den Auftakt für die traditionelle Kundgebungen am Tag der Arbeit.
Ökumenischer Auftakt-Gottesdienst auf dem Kennedyplatz zum Tag der Arbeit [mehr]
Die Berufung des Simon Petrus, aufgeführt als Schattentheater: Jesus will aus dem Fischer einen Menschenfischer machen, der Gottes Liebe in die Welt bringt.
Knapp 50 Kinder begaben sich bei der Kinderbibelwoche in der Adventskirche auf Spurensuche [mehr]
Mit viel Fingerspitzengefühl geht Diplom-Restauratorin Martina Kerkhoff an die Feinarbeiten der Verzierungen des Kanzelaltars heran. Er wurde vom Holzschnitzer Diedrich Körmann aus Lindenholz gefertigt und 1694 in der Alten Kirche aufgestellt.
Alte Kirche Wattenscheid: Kanzelaltar und des Auferstehungsgemälde wurden aufwändig restauriert [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.