Aktuelle Nachrichten

Aufruf von Präses Annette Kurschus - in GE am Freitag um 12 [mehr]
Feierliche Verabschiedung von Pfarrer Peter Gräwe in den Ruhestand [mehr]
Im Gottesdienst des Diakoniewerks ging es um Eltern und Kinder [mehr]
„Schnell“ wollten fast alle Kinder die Rollenrutsche hinunter sausen. Tim Strunkheide (links) und Johanna Eggers gehörten zu den vielen Ehrenamtlichen der Evangelischen Jugend, die Kinderwünsche erfüllten.
Spaß und Informationen auf der ‚Evangelischen Wiese‘ beim Familientag [mehr]
Pfarrerin Rhoda Chamshama erzählt, warum Gemeinden in Morogoro wirklich wachsen [mehr]
Heiner Montanus ist Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid sowie Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche von Westfalen. FOTO: CORNELIA FISCHER
Erklärung des Friedensbeauftragten der Evangelischen Kirche von Westfalen [mehr]
Hannelore Schneider, Marielle Reuter, Regine Rudat-Krebs und Susanne Hahn (v. links) bilden das fröhliche Besuchsteam der Trinitatis – Kirchengemeinde. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK
Vier fröhliche Frauen wuppen den Geburtstagsbesuchsdienst in Trinitatis [mehr]
Auf großformatigen Bildern...
Mit Kunst auf 17 Wege zur nachhaltigen Entwicklung aufmerksam machen [mehr]
Linda Sítková schätzt die Orgel der Altstadtkirche mit ihren „schönen romantischen Farben“. FOTO: MAXIMILIAN WIESCHER
Die tschechische Organistin Linda Sítková gastierte in der Altstadtkirche [mehr]
Leise, wendig und vor allem ökologisch sind die E-Autos der Diakonie-Flotte unterwegs. Prokurist Knut Jahndorf und seine Stationsleitungen freuen sich über die umweltfreundliche Mobilität. PHOTO: CORNELIA FISCHER
Die Ambulanten Dienste setzen auf E-Mobilität [mehr]

Weitere Nachrichten

Zusammen mit Kreiskantor KMD Andreas Fröhling am Flügel brachte Wolfram Boelzle kabarettistische Elemente in den Empfang ein. Chansons von Georg Kreisler und ein Ausschnitt aus der ‚Ursonate‘ von Kurt Schwitters ernteten begeisterten Beifall.
Zum Jahreswechsel empfing der Kirchenkreis zahlreiche Gäste [mehr]
Von der Kurt-Schumacher-Straße aus gesehen informiert ein großes Plakat über die Zukunft des alten Gemeindezentrums. Der Haupteingang im Verbindungsflur zur Gnadenkirche ist von der Freiligrathstraße aus barrierefrei zu erreichen. PHOTO: CORNELIA FISC
Das Diakoniewerk übernimmt die entwidmete Gnadenkirche in Bismarck-West [mehr]
Durch die Weihnachtsgeschichte meist in Gold oder Silber bekommen die Kugeln einen ganz eigenen Charakter. Links der Rohling in mattem Weihnachtsrot, rechts mit Schrift in Gold.
In Gelsenkirchen-Bismarck entstehen Christbaumkugeln mit einer einmaligen Verzierung [mehr]
Die Kreissynode hat in Rothausen getagt und dabei auch Berichte von der Landessynode – hier von der Abgeordneten Heike Lorenz – entgegengenommen.
Die Synode des Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid hat einen „Kirchen-Soli“ beschlossen [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.