Aktuelle Nachrichten

Aufruf von Präses Annette Kurschus - in GE am Freitag um 12 [mehr]
Feierliche Verabschiedung von Pfarrer Peter Gräwe in den Ruhestand [mehr]
Im Gottesdienst des Diakoniewerks ging es um Eltern und Kinder [mehr]
„Schnell“ wollten fast alle Kinder die Rollenrutsche hinunter sausen. Tim Strunkheide (links) und Johanna Eggers gehörten zu den vielen Ehrenamtlichen der Evangelischen Jugend, die Kinderwünsche erfüllten.
Spaß und Informationen auf der ‚Evangelischen Wiese‘ beim Familientag [mehr]
Pfarrerin Rhoda Chamshama erzählt, warum Gemeinden in Morogoro wirklich wachsen [mehr]
Heiner Montanus ist Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid sowie Friedensbeauftragter der Evangelischen Kirche von Westfalen. FOTO: CORNELIA FISCHER
Erklärung des Friedensbeauftragten der Evangelischen Kirche von Westfalen [mehr]
Hannelore Schneider, Marielle Reuter, Regine Rudat-Krebs und Susanne Hahn (v. links) bilden das fröhliche Besuchsteam der Trinitatis – Kirchengemeinde. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK
Vier fröhliche Frauen wuppen den Geburtstagsbesuchsdienst in Trinitatis [mehr]
Auf großformatigen Bildern...
Mit Kunst auf 17 Wege zur nachhaltigen Entwicklung aufmerksam machen [mehr]
Linda Sítková schätzt die Orgel der Altstadtkirche mit ihren „schönen romantischen Farben“. FOTO: MAXIMILIAN WIESCHER
Die tschechische Organistin Linda Sítková gastierte in der Altstadtkirche [mehr]
Leise, wendig und vor allem ökologisch sind die E-Autos der Diakonie-Flotte unterwegs. Prokurist Knut Jahndorf und seine Stationsleitungen freuen sich über die umweltfreundliche Mobilität. PHOTO: CORNELIA FISCHER
Die Ambulanten Dienste setzen auf E-Mobilität [mehr]

Weitere Nachrichten

Angeregte Diskussionen gab es in der Friedenswerkstatt, von links: Liane Rumpl-Heisig, Irene Venjakob, Prof. Hübner und Burkhard Wittulski. PHOTO: CORNELIA FISCHER
Die Friedenswerkstatt hatte Prof. Dr. Ulrich Hübner aus Kiel zu Gast [mehr]
So sehen sie aus, die schlichten Ruhe-Steine, die der gleichnamige Verein auf das Grab jedes Armen und Einsamen setzen lässt. FOTO: PRIVAT
Die ordnungsbehördliche Bestattung mit geistlicher Begleitung wird nicht nur für Arme und Einsame gewünscht [mehr]
Dr. Jutta Schröder wurde im Rahmen eines Festgottesdienstes als erste Chefärztin in den EVK eingeführt. (v.l.) Krankenhausseelsorger Klaus Bombosch, Pflegedirektor Ulrich Deutsch, der Ärztliche Direktor Prof. Claus Doberauer, Chefärztin Dr. Jutta Sch
Dr. Jutta Schröder ist die erste Chefärztin an den Evangelischen Kliniken [mehr]
Ganz rechts die über 90-Jährigen, ganz links die Neugeborenen, abgebildet auf einer Linie, die den Anteil der Evangelischen an der Gesamtbevölkerung Gelsenkirchens darstellt. Er hat sich von über 50 Prozent bei den 90-Jährigen auf rund 30 Prozent bei
Die Einwohnerzahlen Gelsenkirchens und ihre Konfessionen sprechen eine deutliche Sprache [mehr]
Erinnerungsstücke von damals hatten manche Gäste mitgebracht. Dieses Gebetsbuch von 1895 stammt aus dem Archiv der Evangelischen Kirchengemeinde Erle. FOTO: SABINE SINAGOWITZ
Das ISPA blickte zum 50sten Jubiläum auf die Zeit der Industrialisierung zurück [mehr]
Eine Reproduktion des „Erektionsdekretes“ gab es für alle Gäste der Jubiläumsfeier als Erinnerung an diesen besonderen Tag.
125 Jahre Evangelisch in Buer [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.