Aktuelle Nachrichten

Viel Spaß hatte die neue Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Horst…
Zwei Gemeinden im Nordwesten gehen gemeinsam in die Zukunft [mehr]
Er starb im Alter von 72 Jahren [mehr]
Notfallseelsorger im Ruhrgebiet werden [mehr]
Kontrastreich: Teil der Ausstellung sind auch Werke, die mit den Gegensätzen wie Licht und Dunkel spielen. Hans Meinerts Bilder sind bis zum 15. Januar in der Wattenscheider Friedenskirche zu sehen.
Die Friedenskirche zeigt Bilder von Hans Meinert [mehr]
„Der Pfarrberuf in seiner Nähe zu den Menschen bedeutet Erfüllung.“ FOTOS: CORNELIA FISCHER
Nachgefragt: Klaus Venjakob blickt auf 37 Jahre als Gemeindepfarrer zurück [mehr]
Ein schlichter Zauberstab und Clemens Ilgner – das ergab faszinierende und geistreiche Unterhaltung. PHOTOS: CORNELIA FISCHER
Der Neujahrsempfang des Kirchenkreises hatte magische Momente [mehr]
Aleksandar Filić (links) begleitete das Lesekonzert am Piano. An der Lesung im Evangelischen Gemeindehaus Flöz Sonnenschein haben mitgewirkt: (v.l.) Dagmar Eckhart, Susanne von Suntum, Susanne Fischer, Antje Röckemann, Renate Richter, Josef Oeing und Mechtild Hohage. FOTO: CORNELIA FISCHER
Lesekonzert zugunsten von medica mondiale e.V. stellt Kinderliteratur zum Thema Gewalt vor [mehr]
Beate Czwikla war 40 Jahre lang im Albert-Schweitzer-Kindergarten tätig. FOTO: PRIVAT
Die Erzieherin starb im Alter von 59 Jahren [mehr]
Brotbackkunst: In der Backstube Zipper schneidet eine Konfirmandin der Christus-Kirchengemeinde Buer mit einem Messer die Teiglinge ein, bevor diese in den Ofen kommen.
Starkes Engagement in Gelsenkirchener Backstuben für die Aktion 5000 Brote [mehr]
Pfarrer Stefan Iwanczik begrüßt das Publikum in der Apostelkirche der Trinitatis-Kirchengemeinde Buer.
Requiem: Mozarts sagenumwobenes letztes Werk [mehr]

Weitere Nachrichten

„Wir sind jetzt deine Gäste“ heißt es im Lied, das zum Beginn der Günnigfelder Kindergottesdienste gesungen wird. Die neuen Katechumenen Milosz Krzeminsi (links) und Pascal Gehling stellten diese Zeile pantomimisch dar. FOTO: CORNELIA FISCHER
Der Günnigfelder Helferkreis möchte Kinder in der Kirche heimisch machen [mehr]
Zur gegenseitigen Salbung gehörte ein persönliches Segenswort. FOTO: CORNELIA FISCHER
Beim Seniorengottesdienst gab es hand-greifliche Erlebnisse [mehr]
„Das Ehrenamt – viel Amt, viel Ehr“: Unter diesem Motto fand der Studientag mit etwa 30 Presbytern in Bochum-Wattenscheid statt.
Presbyter aus allen drei Kirchenkreisen trafen sich zum siebten Studientag im Ludwig-Steil-Haus [mehr]
Andrea Sander (rechts) führte die Gemeindebüro-Frauen in den Umgang mit der EKvW-Veranstaltungsdatenbank ein. FOTO: CORNELIA FISCHER
Die Aufgaben der Gemeindebüros müssen klarer definiert werden [mehr]
Sie stellen gemeinsam mit Erwin Sinn ihre Werke aus: Helmut Winterhalter (links) und Klaus Stegmann. FOTO: DIAKONIEWERK
Drei Künstler zeigen Eindrücke von Städten und Landschaften [mehr]
Sie fühlt sich wohl an der EGG und in Gelsenkirchen: Britta Möhring. FOTO: KATHARINA BLÄTGEN
Die Evangelische Gesamtschule hat eine neue Schulpfarrerin [mehr]
„Das wird das größte X der Welt“, war der fünfjährige Jan-Luca überzeugt. Auf jeden Fall war es das größte X in Wattenscheid. Die Kinder aus sechs Evangelischen Kindergärten hatten sich dazu auf der Hochstraße formiert. Das Bild entstand vom
Die Evangelischen Kindergärten in Wattenscheid setzten ein sichtbares Zeichen gegen sexuellen Missbrauch [mehr]
Verwegene Hüte aus Zeitungspapier konnten im evangelischen Dorf angefertigt werden. Kinder und Erwachsene ließen ihrer Kreativität freien Lauf. FOTO: CORNELIA FISCHER
Bei schönem Wetter war der Familientag diesmal sehr gut besucht [mehr]
Im Pflegekurs zeigt Sylvia Kuznia auch, wie sie einen Patienten auf das Bett hebt, ohne ihren Rücken zu belasten. FOTO: MLK
Das Martin-Luther-Krankenhaus begleitet Angehörige in die häusliche Pflege hinein [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.