Aktuelle Nachrichten

Viel Spaß hatte die neue Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Horst…
Zwei Gemeinden im Nordwesten gehen gemeinsam in die Zukunft [mehr]
Er starb im Alter von 72 Jahren [mehr]
Notfallseelsorger im Ruhrgebiet werden [mehr]
Kontrastreich: Teil der Ausstellung sind auch Werke, die mit den Gegensätzen wie Licht und Dunkel spielen. Hans Meinerts Bilder sind bis zum 15. Januar in der Wattenscheider Friedenskirche zu sehen.
Die Friedenskirche zeigt Bilder von Hans Meinert [mehr]
„Der Pfarrberuf in seiner Nähe zu den Menschen bedeutet Erfüllung.“ FOTOS: CORNELIA FISCHER
Nachgefragt: Klaus Venjakob blickt auf 37 Jahre als Gemeindepfarrer zurück [mehr]
Ein schlichter Zauberstab und Clemens Ilgner – das ergab faszinierende und geistreiche Unterhaltung. PHOTOS: CORNELIA FISCHER
Der Neujahrsempfang des Kirchenkreises hatte magische Momente [mehr]
Aleksandar Filić (links) begleitete das Lesekonzert am Piano. An der Lesung im Evangelischen Gemeindehaus Flöz Sonnenschein haben mitgewirkt: (v.l.) Dagmar Eckhart, Susanne von Suntum, Susanne Fischer, Antje Röckemann, Renate Richter, Josef Oeing und Mechtild Hohage. FOTO: CORNELIA FISCHER
Lesekonzert zugunsten von medica mondiale e.V. stellt Kinderliteratur zum Thema Gewalt vor [mehr]
Beate Czwikla war 40 Jahre lang im Albert-Schweitzer-Kindergarten tätig. FOTO: PRIVAT
Die Erzieherin starb im Alter von 59 Jahren [mehr]
Brotbackkunst: In der Backstube Zipper schneidet eine Konfirmandin der Christus-Kirchengemeinde Buer mit einem Messer die Teiglinge ein, bevor diese in den Ofen kommen.
Starkes Engagement in Gelsenkirchener Backstuben für die Aktion 5000 Brote [mehr]
Pfarrer Stefan Iwanczik begrüßt das Publikum in der Apostelkirche der Trinitatis-Kirchengemeinde Buer.
Requiem: Mozarts sagenumwobenes letztes Werk [mehr]

Weitere Nachrichten

Gutes Essen, gute Laune und angeregte Gespräche gab es beim Neujahrsempfang der Evangelischen Jugend.
Der Neujahrsempfang des Jugendreferates war diesmal in Rotthausen zu Gast [mehr]
Dieter Heisig (rechts) nahm den Scheck über genau 555 Euro und 55 Cent für die Hartz IV-Selbsthilfegruppe im Industrie- und Sozialpfarramt von Werner Skiba entgegen. FOTO: CORNELIA FISCHER
Beim Neujahrsempfang der Hartz-Gruppe ging es um das Leben ohne Erwerbsarbeit [mehr]
Nur fünf Wahlen gibt es im Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid.
Bei der Kirchenwahl 2012 ist jede Kandidatin und jeder Kandidat besonders kostbar [mehr]
Ingrid Weyhermüller.
Trauerfeier am 25. Januar [mehr]
Gesund und ausgewogen sind die Mittagsmahlzeiten der Kindergärten. Im Offenen Ganztag an Schulen (hier Nachtisch im „Traumland“ GE-Feldmark) hat der Kirchenkreis von Beginn an mit monatlichen Pauschalen gearbeitet. FOTO: CORNELIA FISCHER
Das alte Abrechnungssystem für das Mittagessen in den Kindergärten hat ausgedient [mehr]
Das ELNet-Team: (von links) Nino Melashvili, Dr. Doris Beer und Claudia Quirrenbach. FOTO: ELNet
ELNet hilft Flüchtlingen bei der Qualifizierung und der Suche nach Arbeitsplätzen [mehr]
Sie laden die Gäste persönlich zum Mobilen Kaffeekränzchen ein: Pfarrerin Dr. Zuzanna Hanussek und Uwe Hribernigg. FOTO: CORNELIA FISCHER
Das Mobile Kaffeekränzchen belebt Kontakte in der Nachbarschaft [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.