Aktuelle Nachrichten

Erwachsenenbildung und Agenda-Büro laden zu einem Experiment in der Fastenzeit ein [mehr]
Eine Szene aus dem Training: „Jeder Mensch ist wirksam. Inklusion ist, wenn er dies spürt.“ So beschreibt Jörg Kasper, Leiter der Begegnungs- und Beratungsstelle "Kontakte", seine Erfahrungen mit dem Inklu-Impro-Theaterprojekt. FOTO: JUTTA TAPPE
Beim Improvisationstheater wird Inklusion vorgelebt [mehr]
Kommunikation des Evangeliums und Begegnungen sind Dr. Elke Jüngling besonders wichtig. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK
Dr. Elke Jüngling ist Schulreferentin für Gelsenkirchen und in Bochum [mehr]
Viel Spaß hatten die rund 170 Gäste beim Kirchengruppenquiz, hier die Ehrenamtlichen aus der Christus-Kirchengemeinde Buer mit Hannah Gruner, ‚ihrer‘ neuen Hauptamtlichen (2. von links). FOTO: CORNELIA FISCHER
Die Evangelische Jugend freut sich auf das Neue Jahr [mehr]
Anke Jedamzik, Heide Walewski und Pfarrerin Antje Röckemann (von links) von der „Aktion Weitblick“ freuten sich über die Spenden beim jüngsten Kultursalon. FOTO: CORNELIA FISCHER
Beim 5. Gelsenkirchener Kultursalon kamen 350 Euro für die „Aktion Weitblick“ zusammen [mehr]
Verabschiedung in der Heßlerkirche: Für Diakoniepfarrer Ernst Udo Metz beginnt am 1. Februar der Ruhestand. FOTO: CORNELIA FISCHER
Diakoniepfarrer Ernst Udo Metz geht in den Ruhestand [mehr]
Das U.K. Quartett spielt in der Alten Kirche Wattenscheid „After Christmas Jazz“.
„After Christmas Jazz“ in der Alten Kirche [mehr]
Tanja Marecek nutzt das Intensiv Betreute Ambulante Wohnen des Wichernhauses. Stolz erklärt sie Geschäftsführer Olaf Walter, Einrichtungsleiter Stefan Paßfeld und Sozialdezernent Luidger Wolterhoff (v.l.) die Vorteile ihrer neuen Wohnung. FOTO: CORNELIA FISCHER
Das Wichernhaus bietet eine neue Wohnform an [mehr]
Eray-Kaan Uygun, Gezime Tomruk und Emine Güngör (von links) erhalten bei ihrem Religionslehrer, Pfarrer Michael Blätgen (rechts), vertiefte Einblicke in die evangelische Religion. FOTO: FRAUKE HAARDT-RADZIK
Am Berufskolleg Königstraße steht für Muslime evangelische Religion auf dem Abilehrplan [mehr]
Er hatte die Idee, sie hat sie umgesetzt: Superintendent Heiner Montanus und Photografin Cornelia Fischer mit einem Bild vom Vereinigungsfest der Wattenscheider Kirchengemeinden. PHOTO: Katharina Blätgen, Kameraeinstellung Perspektive und Motivauswahl: CORNELIA FISCHER
Die Photos von Cornelia Fischer erzählen Geschichten aus dem Kirchenkreis [mehr]

Weitere Nachrichten

„Irgendetwas fehlt da noch.“ Beim Probieren des Möhreneintopfes in der Küche von Marco Schweißguth entwickelten die jugendlichen Mitarbeiterinnen ihren ganz persönlichen Geschmack.
Der Fachbereich „Offener Ganztag an Schulen“ betreut 750 Kinder [mehr]
Die Dämmung der Außenfassade des Evangelischen Jugendheims Rotthausen verspricht große Energieeinsparungen. FOTO: ROLF NEUHAUS
Energetische Sanierung des Evangelischen Jugendheims Rotthausen [mehr]
Sie waren beeindruckt vom Lebensweg der Katharina von Bora: Die Evangelische Frauenhilfe Bulmke und die Frauen aus der katholischen Nachbargemeinde Heilige Familie. FOTO: CORNELIA FISCHER
Evangelische und katholische Frauen aus Bulmke staunten über die Stärken der Katharina von Bora [mehr]
Die Menschen von Ninive lebten alles andere als friedlich miteinander. Lebendig setzten die Jugendlichen ihre Kämpfe vor der Stadtkulisse in Szene.
Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalteten Schattenspiel [mehr]
Gründeten das Ökumenische Netzwerk Frauen für Klimagerechtigkeit: (von links) Gudula Frieling, Katja Breyer, Dr. Britta Jüngst (vorne), Ute Hedrich, Ann-Katrin Becker, Antje Röckemann und Joane Beuker. FOTO: ROLAND RICKEN
Ökumenisches Netzwerk Frauen für Klimagerechtigkeit in Gelsenkirchen gegründet [mehr]
Johannes Fronemann war von 1975 bis 2001 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Buer.
Ehemaliger Synodal-Assessor und Pfarrer in Buer [mehr]
Im Gerüst und unter dem Richtkranz: (von links) Norbert Gottge (Geschäftsführung Fa. Zabel), Architekt Sven Berg, Thomas Schultheis (Technischer Leiter EVK) und Dr. Karl Bosold (Geschäftsführer EVK). FOTO: CORNELIA FISCHER
Richtfest des Ärztehauses an den Evangelischen Kliniken [mehr]
Knallig bunte Flyer und die Homepage mit dem „Baum des Lebens“ präsentierten die angehenden Mediengestalter/innen den Bezirksbeauftragten der EKvW. FOTO: CHRISTIAN HEINZ
Werbung für den Religionsunterricht an Berufskollegs in der EKvW [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.