Aktuelle Nachrichten

Viel Spaß hatte die neue Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Horst…
Zwei Gemeinden im Nordwesten gehen gemeinsam in die Zukunft [mehr]
Er starb im Alter von 72 Jahren [mehr]
Notfallseelsorger im Ruhrgebiet werden [mehr]
Kontrastreich: Teil der Ausstellung sind auch Werke, die mit den Gegensätzen wie Licht und Dunkel spielen. Hans Meinerts Bilder sind bis zum 15. Januar in der Wattenscheider Friedenskirche zu sehen.
Die Friedenskirche zeigt Bilder von Hans Meinert [mehr]
„Der Pfarrberuf in seiner Nähe zu den Menschen bedeutet Erfüllung.“ FOTOS: CORNELIA FISCHER
Nachgefragt: Klaus Venjakob blickt auf 37 Jahre als Gemeindepfarrer zurück [mehr]
Ein schlichter Zauberstab und Clemens Ilgner – das ergab faszinierende und geistreiche Unterhaltung. PHOTOS: CORNELIA FISCHER
Der Neujahrsempfang des Kirchenkreises hatte magische Momente [mehr]
Aleksandar Filić (links) begleitete das Lesekonzert am Piano. An der Lesung im Evangelischen Gemeindehaus Flöz Sonnenschein haben mitgewirkt: (v.l.) Dagmar Eckhart, Susanne von Suntum, Susanne Fischer, Antje Röckemann, Renate Richter, Josef Oeing und Mechtild Hohage. FOTO: CORNELIA FISCHER
Lesekonzert zugunsten von medica mondiale e.V. stellt Kinderliteratur zum Thema Gewalt vor [mehr]
Beate Czwikla war 40 Jahre lang im Albert-Schweitzer-Kindergarten tätig. FOTO: PRIVAT
Die Erzieherin starb im Alter von 59 Jahren [mehr]
Brotbackkunst: In der Backstube Zipper schneidet eine Konfirmandin der Christus-Kirchengemeinde Buer mit einem Messer die Teiglinge ein, bevor diese in den Ofen kommen.
Starkes Engagement in Gelsenkirchener Backstuben für die Aktion 5000 Brote [mehr]
Pfarrer Stefan Iwanczik begrüßt das Publikum in der Apostelkirche der Trinitatis-Kirchengemeinde Buer.
Requiem: Mozarts sagenumwobenes letztes Werk [mehr]

Weitere Nachrichten

„Irgendetwas fehlt da noch.“ Beim Probieren des Möhreneintopfes in der Küche von Marco Schweißguth entwickelten die jugendlichen Mitarbeiterinnen ihren ganz persönlichen Geschmack.
Der Fachbereich „Offener Ganztag an Schulen“ betreut 750 Kinder [mehr]
Die Dämmung der Außenfassade des Evangelischen Jugendheims Rotthausen verspricht große Energieeinsparungen. FOTO: ROLF NEUHAUS
Energetische Sanierung des Evangelischen Jugendheims Rotthausen [mehr]
Sie waren beeindruckt vom Lebensweg der Katharina von Bora: Die Evangelische Frauenhilfe Bulmke und die Frauen aus der katholischen Nachbargemeinde Heilige Familie. FOTO: CORNELIA FISCHER
Evangelische und katholische Frauen aus Bulmke staunten über die Stärken der Katharina von Bora [mehr]
Die Menschen von Ninive lebten alles andere als friedlich miteinander. Lebendig setzten die Jugendlichen ihre Kämpfe vor der Stadtkulisse in Szene.
Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalteten Schattenspiel [mehr]
Gründeten das Ökumenische Netzwerk Frauen für Klimagerechtigkeit: (von links) Gudula Frieling, Katja Breyer, Dr. Britta Jüngst (vorne), Ute Hedrich, Ann-Katrin Becker, Antje Röckemann und Joane Beuker. FOTO: ROLAND RICKEN
Ökumenisches Netzwerk Frauen für Klimagerechtigkeit in Gelsenkirchen gegründet [mehr]
Johannes Fronemann war von 1975 bis 2001 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Buer.
Ehemaliger Synodal-Assessor und Pfarrer in Buer [mehr]
Im Gerüst und unter dem Richtkranz: (von links) Norbert Gottge (Geschäftsführung Fa. Zabel), Architekt Sven Berg, Thomas Schultheis (Technischer Leiter EVK) und Dr. Karl Bosold (Geschäftsführer EVK). FOTO: CORNELIA FISCHER
Richtfest des Ärztehauses an den Evangelischen Kliniken [mehr]
Knallig bunte Flyer und die Homepage mit dem „Baum des Lebens“ präsentierten die angehenden Mediengestalter/innen den Bezirksbeauftragten der EKvW. FOTO: CHRISTIAN HEINZ
Werbung für den Religionsunterricht an Berufskollegs in der EKvW [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.