Aktuelle Nachrichten

In ihren Kostümen als Tropenbesucher und Clownin hießen die Jugendmitarbeiter Nicola Bode und Norman Töpfer die Gäste willkommen. FOTOS: EV. JUGEND ROTTHAUSEN
Total Närrisch: Evangelische Jugend Rotthausen feierte großen Kinder-Karneval [mehr]
Langjähriger Vorsitzender des Presbyteriums der Lukas-Kirchengemeinde Buer-Hassel verstorben [mehr]
Mit einer Sternfahrt nach Dortmund warben acht fahrende Buden für den Kirchentag [mehr]
Johanna Eggers (links) und Lena Mancuso (rechts) freuen sich auf Aktionen und Begegnungen beim Kirchentag in Dortmund. Sie unterstützen die Jugendreferentinnen Barbara Eggers (2.v.l.) und Silke Salentin (2.v.r.) bei den Vorbereitungen. „Noch Platz im Revier“ heißt der Slogan, mit dem zur Bereitstellung von Schlafplätzen für die Kirchentagsgäste aufgerufen wird. Foto: Christiane Otte
Vorfreude auf vielseitige Begegnungen beim Kirchentag in Dortmund [mehr]
Leitungswechsel in der Diakonie: Superintendent Heiner Montanus (2.v.l.) folgt Pfr. i. R. Ernst Klein (2.v.r.) als Aufsichtsratsvorsitzender der Diakoniewerksverbund GmbH und Olaf Walter (r.) als Geschäftsführer auf Dr. Karl Bosold (l.).
Neuer kaufmännischer Vorstand und Geschäftsführer berufen [mehr]
Pfarrer Dirk Bültmann bewegt sich an der Basis: Er unterrichtet das Fach Religion am Berufskolleg Königstraße und kennt als Berufsschulpfarrer die Lebens- und Glaubenswelt junger Menschen. FOTO: CORNELIA FISCHER
Laut aktueller EKD-Studie sind junge Menschen glücklich ohne Gott. Wir haben Berufsschulpfarrer Dirk Bültmann nach seinen Erfahrungen mit jungen... [mehr]
Getarnt als Tropenbesucher ging Norman Töpfer in der Apostelkirche auf die Pirsch...
Ehren- und Hauptamtliche feierten den Neujahrsempfang der Jugend [mehr]
Viel Spaß hatte die neue Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen in Horst…
Zwei Gemeinden im Nordwesten gehen gemeinsam in die Zukunft [mehr]
Er starb im Alter von 72 Jahren [mehr]
Notfallseelsorger im Ruhrgebiet werden [mehr]

Weitere Nachrichten

Voneinander und miteinander lernen: Martina Gräwe leitet den Computerkurs für Anfänger. FOTO: CORNELIA FISCHER
In den Computerkursen für Senioren sind Geborgenheit und Technik keine Gegensätze [mehr]
„Papa in der Kirche“. Die Zwillinge Sebhiya
Krishna Shresta konnte Weihnachten mit seiner Familie feiern [mehr]
Schwester Martina Skrzeba und Dr. Alexander Ast überreichten den glücklichen Eltern Melanie Berger und Mike Scholz einen Blumenstrauß für Ben Jaime Berger, das 500. Baby, das 2010 in den EVK entbunden wurde. FOTO: CORNELIA FISCHER
In den Evangelischen Kliniken kam das 500. Baby innerhalb eines Jahres zur Welt [mehr]
200 Plätze müssen eingedeckt werden. Das Team um Margarete Butzek, Emmi Majewski und Pfarrerin Karla Wessel (von links) hofft auf Verstärkung. FOTO: CORNELIA FISCHER
Das Weihnachts-Team Trinitatis Buer braucht Verstärkung [mehr]
Das Publikum war in großen Teilen zugleich an der Aufführung beteiligt. Rund 250 Sängerinnen und Sänger machten im Kirchenschiff die Oratorien-Highlights zu einem besonderen Erlebnis. FOTO: PETER GRÄWE
In der Altstadtkirche wirkten 250 Sängerinnen und Sänger an der Aufführung mit [mehr]
„Rauchen passt nicht zu mir“ hat Oliver Baumgärtner (links) gleich beim ersten Gespräch mit Andreas Hütter festgestellt. Die zerknüllte Zigarettenschachtel fand Sabine Sinagowitz später im Büromüll – und fischte sie zur Erinnerung gleich wied
Die Evangelische Jugendberufshilfe setzt auf ganzheitliche Bildung der Identität [mehr]
Stimmungsvolles Licht und gezielte Massagen tragen zum Wohlgefühl der Patientinnen bei. FOTO: CORINNA LEE
Die Patientinnen der Senologie wissen die Aromapflege zu schätzen [mehr]
Neujahrsempfang im Advent: (von links) Superintendent Rüdiger Höcker, Dr. Johanna Will-Armstrong und Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski. FOTO: CORNELIA FISCHER
"Ich bin so frei!" - Evangelische Zeitansage beim Neujahrsempfang [mehr]
"Schön, dass es Dich gibt!" stand auf den Kerzen, mit denen sich Kreft bei den Jubilarinnen Brigitte Bonowski, Renate Compernaß, Rita Karau, Helga Kirchner, Marianne Malluche, Else Paulsen, Ingrid Paulsen, Christel Sott und Elli Sußek bedankte. FOTO: C
38.012 Euro an Spenden durch ehrenamtliches Engagement [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.