Aktuelle Nachrichten

Zu Gott gibt's kein Kontaktverbot [mehr]
Superintendent Heiner Montanus: Gerade jetzt ist das Miteinander wichtig [mehr]
Gruß der Trinitatis-Kirchengemeinde, hier vertreten durch Pfarrer Stefan Iwanczik, Gemeindesekretärin Susanne Rothe, Küsterin Ewa Stabik und Beate Mensing, die das Familienzentrum Apostelkirche leitet. FOTO: CORNELIA FISCHER
Mut machen mit der Bibel [mehr]
Von einer Tafelkundin fachgerecht geschneidert sind die Masken für das Team Gelsenkirchen-Ost – hier demonstriert von Anne Bremer. FOTO: PRIVAT
Masken-Spende und Verstärkung - Bringe-Dienste sind in Gelsenkirchen und in Wattenscheid möglich [mehr]
Eine Geschichte zum Hören und Lesen [mehr]
Kirchenkreis und Stadtdekanat laden ein [mehr]
Aktuelle Informationen zu den Evangelischen Kitas in der Corona-Krise [mehr]
Nach monatelangen intensiven Proben freut sich Regisseur Ulrich Penquitt (Mitte) mit den Darstellern von Pontius Pilatus (links) und Hohepriester Kaiphas, die 3. Gelsenkirchener Passionsspiele auf die Bühne zu bringen. FOTOS: CORNELIA FISCHER
Die 3. Gelsenkirchener Passionsspiele stehen kurz vor der Premiere [mehr]
Antje Grüter hat in Buer eine halbe Pfarrstelle übernommen [mehr]
Die Jesusikone zieht die Blicke auf sich.
Dr. Frauke Haardt-Radzik durfte an der christlichen Meditation teilnehmen [mehr]

Weitere Nachrichten

Das Kulturhauptstadtkreuz hat die Form eines Labyrinths.
Das Programm der Kirchen zur local-hero-Woche [mehr]
In eine Kirche hätte diese Gemeinde kaum hineingepasst.
Die neue Christus-Kirchengemeinde Buer hat an Pfingsten Geburtstag gefeiert [mehr]
Filmnacht in der Evangelischen Altstadtkirche – der Abschluss des Projektes „Babel 2010“. Auf der Leinwand die Einspielung aus Mülheim.
Finale: Projekt „Babel“ zeitgleich in sechs Kirchen [mehr]
19 Frauen aus elf Ländern haben Train & Win erfolgreich absolviert. FOTO: CORNELIA FISCHER
Abschlussveranstaltung Train & Win [mehr]
Dienstag, 18.5., 11 Uhr: Paul Fuchs bei der Arbeit in der Evangelischen Altstadtkirche. Bis Donnerstag werden seine Klangskulpturen fertig aufgebaut sein.
Paul Fuchs installiert seine Klangskulpturen -"Babel in uns" am Donnerstag in der Altstadtkirche [mehr]
Die Räume des Betsaals konnten im Original erhalten werden. Rabbiner Chaim Kornblum (links) und der Vorbeter Aron Naor schauten sich um.
Der alte Jüdische Betsaal ist jetzt ein Ort zum Lernen und Debattieren [mehr]
Viele Väter und Mütter hat das in der Dialog-Edition erschienene Buch. Es kostet 6 Euro bei der Buchhandlung Junius, Sparkassenstraße 4 in Gelsenkirchen. FOTO: CORNELIA FISCHER
Das Gelsenkirchener Buch zum Dialog der Religionen ist einem evangelischen Pfarrer gewidmet [mehr]
Die Schülerinnen des Berufskollegs für Technik und Gestaltung gewannen mit ihren Arbeiten zum Thema „Wege und Wegzeichen“ den ersten Preis. FOTO: CORNELIA FISCHER
Schülerinnen reichten aufwendige Arbeiten ein [mehr]
Geschäftsführer Dr. Karl Bosold begrüßt den neuen Pflegedirektor Thomas Koch (links), der jetzt in den Evangelischen Kliniken für jährlich ca. 15.500 Patienten verantwortlich ist. FOTO: CORINNA LEE
Thomas Koch will unterschiedliche Berufe integrieren [mehr]
Vor dem Musiktheater im Revier luden die Pfarrer Dieter Heisig und Hans-Thomas Patek zum ökumenischen Gottesdienst vor dem Start der Demonstration am 1. Mai ein. FOTO: KLAUS WEHRHÖFER
Demonstration zum Tag der Arbeit begann mit einem Gottesdienst [mehr]
So wird der Eingang des neuen Ärztehauses zwischen Klinik und Parkhaus aussehen.
Der Neubau des Ärztehauses für die Evangelischen Kliniken beginnt im Sommer [mehr]
Hoch zu Ross steht Otto Graf von Bismarck an Jesu Weg zum Kreuz. Das Schäfer-Gemälde aus der Christuskirche ist derzeit in der Ausstellung „Helden“ zu sehen. FOTO: ARCHIV CHRISTUSKIRCHE
Ein Passionsgemälde aus der Christuskirche ist derzeit in Hattingen zu sehen [mehr]
Stolpersteine im Mittelgang der Kirche standen für die Hindernisse auf dem Weg zur Stille.
Gottesdienst Spezial diesmal ganz leise [mehr]

Nachrichten durchsuchen

Archiv

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.