Trauer um Annette Bonna

Trauerfeier am 20. Januar in der Friedenkirche Schalke

Annette Bonna †

Gott, sammle meine Tränen in deinen Krug;
ohne Zweifel, du zählst sie.
(Psalm 56, Vers 9)

 

Wir trauern um

Annette Bonna

* 21. März 1958        † 4. Januar 2018

Plötzlich und unerwartet ist nach kurzer und schwerer Krankheit unsere langjährige Mitarbeiterin Annette Bonna verstorben.

Wir müssen von einer bei allen Kindern, Eltern und Mitarbeitenden beliebten Erzieherin Abschied nehmen, die über Jahrzehnte den Alltag im Albert-Schweitzer-Kindergarten mit ihrem Einsatz, ihren Ideen und ihrer Leidenschaft geprägt hat. Die Kinder waren für Frau Bonna immer die wichtigsten Personen. Durch ihre Orientierung an den Werten und Leitlinien des christlichen Menschenbildes erfuhren die Kinder im täglichen Miteinander eine Atmosphäre des Vertrauens, der Geborgenheit und Sicherheit. Seit dem 01.04.1978 war Frau Bonna im Dienst der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen und später für die Kindergartengemeinschaft des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid als pädagogische Fachkraft und Einrichtungsleitung tätig.

In Dankbarkeit für die vielen gemeinsamen Jahre der Zusammenarbeit bewahren wir ihr ein ehrendes Andenken. Wir bleiben traurig zurück.

Evangelischer Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid

Heiner Montanus, Superintendent

Fabian Köhler, Geschäftsführer der Kindergartengemeinschaft

Bettina Alker, Mitarbeitervertretung

 

Albert-Schweitzer-Kindergarten

Beate Czwikla, Carmen Mittelstädt, Jasmin Salih, Isabel  Santos Alvarez, Anna Singer

 

Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen

Andreas Chaikowski, Pfarrer und Vorsitzender

Andrea Hellmann, Pfarrerin

Der Trauergottesdienst beginnt am Samstag, 20. Januar, um 9.30 Uhr in der Friedenskirche, Königsberger Straße 120, 45881 Gelsenkirchen-Schalke.

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.