Schalker im Krankenhaus

Ehrenrat von Schalke 04 tagte in den Evangelischen Kliniken

Dr. Ingo Westen, Volker Stuckmann, Klaus Macziniak, der ehemalige Schalker Meisterspieler Manfred Kreuz, Pfarrer Hans-Joachim Dohm und Geschäftsführer Peter Peters. FOTO: CORNELIA FISCHER

GELSENKIRCHEN – Hans-Joachim Dohm ist nicht nur Gemeindepfarrer in Bismarck und als evangelischer Geistlicher zuständig für die Kapelle in der Veltins-Arena, sondern auch Vorsitzender des Ehrenrates vom FC Schalke 04. Da er sich auch durch Krankheiten nur ungern von seiner Arbeit abhalten lässt, wurde die turnusmäßige April-Sitzung des Ehrenrats kurzerhand in die Evangelischen Kliniken verlegt, wo Dohm sich zurzeit gesund pflegen lässt. Es ist nicht überliefert, ob hier auch schon die Planung einer möglichen Meisterfeier auf der Tagesordnung stand. Als sicher gilt, dass die Ehrenrats-Mitglieder gemeinsam mit den unzähligen Fans des Traditionsvereins davon träumen, dass „die Schale“ nach 49 Jahren endlich wieder nach Gelsenkirchen kommt. AR

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.