Neues Zuhause für Eltern-Kind-Gruppen

Kurse der Familienbildung jetzt im Gemeindehaus Erle

Pfarrer Stefan Benecke aus Erle begrüßte Eltern-Kind- und Gymnastikgruppen der Elisabeth-Käsemann-Familienbildungsstätte im Gemeindehaus an der Dreifaltigkeitskirche. FOTO: PRIVAT

„Wenn dir an einer Stelle eine Tür zuschlägt, öffnet sich an anderer Stelle für dich ein Fenster.“ – mit diesen Worten bedankte sich Heidi Wiesner, Leiterin der Elisabeth Käsemann-Familienbildungsstätte beim Empfang im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit für die Gastfreundschaft der Kirchengemeinde Erle.

Seit Anfang dieses Jahres haben dort insgesamt acht regelmäßig stattfindende Eltern-Kind-Gruppen und drei Gymnastikkurse für Erwachsene ein neues Zuhause gefunden. In einem eigens umgebauten und liebevoll ausgestatteten Raum fühlen sich seither wöchentlich rund 150 große und kleine Teilnehmer sehr wohl. „Räume sind dazu da, genutzt zu werden“, betonte Pfarrer Stefan Benecke und wies gleichzeitig darauf hin, „dass die Kirchengemeinde hinter der Arbeit der Familienbildungsstätte steht und sie daher sehr gerne aufgenommen hat.“

Die freundliche Aufnahme konnten die Mitarbeiterinnen der Elisabeth-Käsemann-Familienbildungsstätte nur bestätigen. „Der Baukirchemeister der Gemeinde, Dirk Kania, hat uns beim Umbau gut unterstützt; die Gemeindesekretärinnen und der Hausmeister hattet immer ein offenes Ohr für unsere Fragen“, sagte Wiesner. Auch die Kursleiterinnen für die Baby- und Kleinkindangebote zeigten sich begeistert: „Wir haben hier optimale Bedingungen für unsere Arbeit“, sagte Michaela Weiland.

In den Gruppen für Eltern mit Babys und Kleinkindern erhalten die Eltern Spiel- und Bewegungsanregungen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder entsprechen. „Die Kinder haben Spaß daran, aktiv zu werden, die Welt zu entdecken und Kontakt zu anderen Kindern aufzunehmen“ so Weiland.

Weitere Informationen zu den Eltern-Baby-Kursen der Elisabeth Käsemann-Familienbildungsstätte gibt es unter Telefon (0209) 17 98 -120 oder im Internet unter www.elisabeth-kaesemann-fbs.de. HW

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.