Kreatives für die Kleinsten

Der Kinder-Kultur-Tag bezauberte kleine und große Menschen

Faszination mit dem Schwarzlichttheater aus Höntrop: Die kleine Raupe Nimmersatt frisst sich durch, bis sie sich zu einem schönen Schmetterling verwandelt.

Faszination mit dem Schwarzlichttheater aus Höntrop: Die kleine Raupe Nimmersatt frisst sich durch, bis sie sich zu einem schönen Schmetterling verwandelt.

Die Tanzmäuse aus der Apostelkirchengemeinde sorgten für Stimmung.

Die Tanzmäuse aus der Apostelkirchengemeinde sorgten für Stimmung.

Der Zirkus Rottini aus Rotthausen beeindruckte mit einer gekonnten Akrobatiknummer. FOTOS: JESSICA GROSSER

Der Zirkus Rottini aus Rotthausen beeindruckte mit einer gekonnten Akrobatiknummer. FOTOS: JESSICA GROSSER

GELSENKIRCHEN – Kinder als Kultur-Schaffende – und zugleich als Kultur-Genießende, das ist die Idee des Kinder-Kultur-Tages, den das Jugendreferat des Kirchenkreises 2011 ins Leben gerufen hat. Am Samstag, 12. Oktober, gastierte er dieses Jahr im Gemeindezentrum an der Apostelkirche in Buer. „Es war phantastisch“, blickte Jugendreferentin Jessica Großer zurück. Sie schätzt, dass rund 250 große und kleine Menschen dabei waren und hat – inzwischen selbst Kindergartenmutter – auch Familien aus dem Apostelkindergarten im Publikum getroffen.

Acht gemeindliche Gruppen mit über 40 Sechs- bis Zwölfjährigen zeigten auf der Bühne, was sie können, von Schwarzlichttheater und Flötenmusik bis zu Tanzgruppen verschiedener Richtungen und Zirkus-Akrobatik. Auch ein Erwachsener durfte sich daran beteiligen: Magier Sergio bezauberte alle Generationen. In der Pause gab es jede Menge Möglichkeiten, sich auszutoben, und zur Stärkung leckere Snacks.

So hat der Kinder-Kultur-Tag gleich mehrere Ziele erreicht. Er bot den Kindern Bühne, Publikum, Applaus und Erfolgserlebnisse. Er zeigte, wie viele kreative Möglichkeiten die Evangelische Jugend schon für die Kleinsten bereit hält. Er war Treffpunkt, Ideenbörse und ein dreistündiges Vergnügen. Dahinter steckt natürlich jede Menge Arbeit von den Haupt- und Ehrenamtlichen der Evangelischen Jugend. Mitgewirkt haben neben dem Team des Jugendreferates die Kirchengemeinden Höntrop, Rotthausen, Gelsenkirchen-Mitte, Apostel und Trinitatis Buer.

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.