„BuchDruckwerkstatt“

Herbstferienprojekt aus Rotthausen

FOTOS: RALF MÜLLER

GELSENKIRCHEN – Die Rotthauser Filiale der Sparkasse Gelsenkirchen hat am Freitag, 10. Oktober, eine Kinderkunstausstellung eröffnet. 21 Kinder hatten die Kunstwerke in den zwei Herbstferienwochen unter künstlerischer Leitung von Harriet Wölki hergestellt. Dabei handelte es sich um ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Jugend Rotthausen und der Offenen Ganztagsgrundschule am Mechtenberg.

Zur Eröffnung waren Vertreter der Sparkasse und der Kirchengemeinde, Schulleiter Godehard Möcklinghoff und interessierte Eltern gekommen. Die einleitenden Worte sprach Nicola Bode, Erzieherin im Ganztag, dann erläuterte Harriet Wölki den Kunstinteressierten die Werke.

Inspiriert von Mangas, Comics, Codices und anderen Bilderbüchern wurde beispielsweise ein Buchprojekt realisiert. Bildideen der Kinder wurden mit einfachen Druckverfahren wie Linoldruck und Monotypie farbig umgesetzt und auf verschiedenen Papieren gedruckt. Handgestempelte kleine Texte ergänzten die Drucke nach Bedarf. Mit eingeweichtem, geschreddertem Papier und Schöpfrahmen in verschiedenen Größen wurde der Karton für die Buchdeckel selbst geschöpft. Wie echte Buchkünstler gestaltete jedes Kind seinen Bucheinband selbst mit Farbe, Gold, Silber und einem Titel.

Die Ausstellung in der Rotthauser Sparkassenfiliale ist noch bis zum 7. November zu besichtigen. RM, NB

Ein starkes Stück Kirche!

Presbyterinnen und Presbyter erzählen von ihrer Arbeit

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Die Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.