Die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden wird von den Gemeinden durchgeführt und verantwortet. In der Regel werden bis zum Sommer alle Kinder im Alter von etwa 12 Jahren angeschrieben und zum Unterricht eingeladen. Sollten Sie keine Einladung bekommen haben, sei es, weil Sie umgezogen sind, oder Ihr Kind noch nicht getauft wurde, melden Sie sich bitte in Ihrem Gemeindebüro [hier].

Wann der Unterricht stattfindet und in welcher Form, ist unterschiedlich. Viele Gemeinden praktizieren das bekannte Wochenstundenmodell, überwiegend am Dienstag nachmittag. Andere bieten Blockunterricht an, zum Beispiel am Wochenende. Nicht selten werden die Pfarrerinnen und Pfarrer im Unterricht von Haupt- und Ehrenamtlichen unterstützt. Meistens finden sich Mischformen in diesen Modellen, KU-Freizeiten, Camps, Praktika gehören zum üblichen Repertoire.

Für Fragen steht Ihnen der KU-Beauftragte des Kirchenkreises gerne zur Verfügung:

Holger Dirks
Emilstraße 20
44869 Bochum
Tel.: 02327 / 903 996
mail: mail@dirks24.de

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Kirche für alle

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Diakonie

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben. Zwei Krankenhäuser gehören ebenso dazu wie Diakoniestationen und Beratungsdienste.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Landeskirche

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.