Home

Wer um einen Menschen trauert, fühlt sich oft allein gelassen. Im Kirchenkreis gibt es zwei Treffpunkte für Trauernde. Hier können sie sich austauschen und finden qualifizierte Begleitung durch speziell ausgebildete Seelsorgerinnen und Seelsorger.

Trauercafé Gelsenkirchen-Buer

Das ökumenischeTrauercafé ist in der Regel jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14.30 bis 17 Uhr im Matthäuszentrum Middelich, Cranger Straße 81, geöffnet.

Angeboten wird neben dem Trauercafé auch ein Gesprächskreis für Trauernde statt: Jeden zweiten Donnerstag um 18 Uhr. Ansprechpartner sind Gerhard Gerhard Kitza (Tel. 0209/ 782903) und Pfarrer Christian Ellgaard (Tel. 0209 / 3644600).

Hier finden Sie alle  Termine im Überblick

follow link go site Ansprechpartner:
Notfallseelsorger Gerhard Kitza, Telefon: 0152 / 033 429 01
Pfarrer Christian Ellgaard, Telefon: 0209 / 364 46 00
E-Mail: christian.ellgaard@kk-ekvw.de

TrauerTreffPunkt Bochum-Wattenscheid

An der Papenburg 9
44866 Bochum- Wattenscheid
Telefon 0 23 27 - 90 34 14
E-Mail: trauertreff.wattenscheid@freenet.de

Ansprechpartnerin ist:
Christel Müller-Ovelhey, Telefon 02327 - 9 33 55 55
www.hospizverein-wattenscheid.de

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.