Home

Industrie-und Sozialpfarramt / ISPA

Gottesdienst
Zum zehnjährigen Jahrestag der Mahnwache an der Apostelkirche feierte Industrie- und Sozialpfarrer Dieter Heisig mit den Bergleuten einen Gottesdienst.
Neujahrsempfang der Christlichen Sozialverbände
Beim Neujahrsempfang der Christlichen Sozialverbände moderierte Dieter Heisig das Podiumsgespräch mit Stadtdechant Wilhelm Zimmermann (links), Oberbürgermeister Frank Baranowski und Präses Alfred Buß.
Das Kreuz der Arbeitslosigkeit
Das Kreuz der Arbeitslosigkeit wird am Buß- und Bettag durch die Stadt getragen. FOTOS: CORNELIA FISCHER

kylie g worthy Die Kirche hat den Auftrag, Gottes gute Botschaft allen Menschen in Wort und Tat nahe zu bringen. Dies gilt für alle Lebensbereiche, für das Industrie- und Sozialpfarramt (ISPA) insbesondere auch für die Arbeits- und Alltagswelt. Im ISPA soll Kirche in der Alltagswelt erlebbar werden und Alltagswelt in der Kirche erfahrbar werden.

click here Arbeitsschwerpunkte / Kontakte und Kooperationen

  • in und aus der Arbeitswelt:
  • Gewerkschaften
  • Arbeitgeberverband
  • Verbände
  • Betriebe
  • erwerbslose Menschen

aus der Alltagswelt:

  • Schulen
  • Parteien
  • Verwaltungen und Institutionen

aus den Kirchen:

  • Gemeinden
  • Initiativgruppen
  • diakonische und sozial-diakonische Dienste

Das Angebot von Seelsorge und Gesprächen gilt allen Menschen, die mit dem ISPA Kontakt aufnehmen, und ist unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit sowie selbstverständlich kostenlos.

Im Evangelischen Industrie- und Sozialpfarramt geht es um die gesellschaftliche Verantwortung der evangelischen Kirche in Gelsenkirchen und Wattenscheid. 

Im Vordergrund dabei:

  • die Lebenssituation erwerbsloser Menschen ( Hartz IV )
  • die besonderen Probleme sozial benachteiligter Menschen
  • Kirche und Arbeitswelt ( Wirtschafts- und Sozialethik; Arbeits- und Lebenswelt )
  • Kooperation mit Parteien, Verwaltungen, Schulen, Betrieben, Initiativen und Verbänden

Dies geschieht, weil der biblische Auftrag

  • immer auch eine soziale Seite hat
  • zur Parteinahme für die jeweils Schwächeren drängt
  • die Kirche zu Beiträgen in den gesellschaftlichen Diskussionen ermuntert
  • immer auch die Gestaltung der Lebens- und Arbeitswelt im Blick hat

Das ISPA arbeitet mit unterschiedlichen Formen und Methoden:

  • Seelsorge
  • Beratung
  • Trainings
  • Engagement in Politik, Verwaltung, Verbänden und Initiativen
  • eigene Veranstaltungen
  • Gruppentreffen
  • Gottesdienste ( oft an ungewöhnlichen Orten und in anderen Formen)
  • Referate und Bildungsangebote

Kontakt

gewinnspiele einfach Dieter Heisig, Industrie- und Sozialpfarrer
Kreiskirchenamt
Pastoratstraße 10
45879 Gelsenkirchen
Telefon 0209 - 17 98 210
E-Mail: Dieter.Heisig@kk-ekvw.de

 

Zum ISPA gehört die Evangelische Jugendberufshilfe.
iphone 6s+ gunstig ohne vertrag ratenzahlung Sabine Sinagowitz, Diplom-Sozialpädagogin
Telefon (02 09) 17 98 214

Ebenfalls zum ISPA gehört die Unabhängige Erwerbslosenberatung.
Das Büro befindet sich nicht im Kreiskirchenamt, sondern im Haus nebenan,
Pastoratstraße 4.
http://fpp.dk/?CAMS=hot-chicks-on-webcam&e1b=64 Christoph Marschall, Diplom-Sozialarbeiter
Telefon (0209) 389 489 73

TERMINE

  • Die nächsten Treffen der Hartz-Selbsthilfegruppe: jeweils im 2-Wochen- Rhythmus; donnerstags, 10 - 12 Uhr im Kreiskirchenamt, Pastoratstraße 10, 4. Etage:
  • nächster Termin: 21.September 2017              http://www.ebz-pflege.de/?CAMS=pregnant-dating&cca=76 bitte beachten:  unsere Treffen erhalten eine neue Struktur, sodass wir nicht immer im Haus der Kirche bleiben werden, sondern wir wollen uns auch an bestimmten Terminen zu Besuchen und Gesprächen an interessante Kultur- Arbeits- und Naturorte begeben ( Näheres dazu im ISPA) 
  • Wir haben einen natural tits webcam zweiten Erwerbslosenberater: http://marquisbroadcast.com/?CAMS=free-singles-ads&582=83 Herr Yilmaz ist zu finden im Stadtteilzentrum Hassel; jamie reed mp Eppmannsweg 32, 0209/37780317
  • Aktion der "Einmischer" ab 11 Uhr in der Fußgängerzone in Buer
  • Nächstes Film Café in Bulmke: 17. September um 15 Uhr
  • Unser nächster Grillabend: Dienstag, d. 19. September ab 17:30 Uhr (mit Besuch RTL und ORF)
  • Mittwoch, d. 20. September : Sitzung des Ausschusses "Arbeit und Soziales" um 16 Uhr im Ratssaal
  • Gespräch mit unserem Sozialdezernenten, Herrn L Wolterhoff : Donnerstag, d. 26. Oktober von 10 - 12 Uhr im Kreiskirchenamt

Zum Herunterladen:

Die Ansprache von Pfarrer Dieter Heisig beim Ökumenischen Gottesdienst zum Auftakt der Kundgebung am Tag der Arbeit - 1. Mai http://www.museedelagrandeguerre.eu/?WEBCAMS=teen-scat-porn 2012

Die Ansprache von Pfarrer Dieter Heisig beim Ökumenischen Gottesdienst zum Auftakt der Kundgebung am Tag der Arbeit - 1. Mai source url 2016

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.