Home

Ausländer- und Flüchtlingsbüro

Kerstin Knuth und Astrid Kiepert
Kerstin Knuth (links) und Astrid Kiepert haben ihre Büros neben dem Kreiskirchenamt, Pastoratstraße 6.
Annette Leimann
Das AFB-Team wird ergänzt durch Empfangsdame und Organisationstalent Annette Leimann – leider nur mit zehn Wochenstunden.

Das Ausländer- und Flüchtlingsbüro (AFB) berät Flüchtlinge und Migrant/innen mit Wohnsitz in Gelsenkirchen und Wattenscheid zu folgenden Themenbereichen:

  • Asylverfahren
  • Ausländerrecht
  • Sozialrecht
  • Zugang zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Integration
  • psychosoziale Probleme
  • Informationen und Hilfen zur freiwilligen Rückkehr
  • u.v.m.

Die Beratung ist kostenlos, unabhängig, ergebnisoffen und unterliegt der Schweigepflicht.

Für Gespräche mit Flüchtlingen können aus einem Dolmetscherpool Übersetzer/-innen vermittelt werden.

Hier geht es zum Internationalen Flyer des AFB.

Im Juni 2010 organisierte das Ausländer- und Flüchtlingsbüro die Fotoaktion „Rettet Eure Nachbarn“. Bilder dazu gibt es [hier].

Kontakt

Astrid Kiepert (Diplom-Sozialarbeiterin)
Kerstin Knuth (Diplom-Sozialarbeiterin)
Annette Leimann (Verwaltung)

Pastoratstraße 6 (im Haus rechts neben dem Kreiskirchenamt)
45879 Gelsenkirchen

Telefon: 0209 – 389 489 74 
Fax: 0209 – 389 489 78
E-Mail: afb@kk-ekvw.de

Beratung nach vorheriger Terminabsprache

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 8 - 17 Uhr
Mittwoch 8 - 16 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr

Spendenkonto

101.077.238
BLZ 420 500 01 (Sparkasse Gelsenkirchen).
Stichwort: Kirchenkreis - Flüchtlingsbüro

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.