Home

Weihnachtskonzert mit dem Bach-Chor

get link Magnifikat – Der Lobgesang der Maria

follow GELSENKIRCHEN – Am Sonntag, 14. Januar, um 16 Uhr ist ein Weihnachtskonzert zu hören in der Evangelischen Kirche Heßler. Auf dem Programm stehen das Magnifikat und die Kantaten 5 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach.

Der Evangelist Lukas berichtet, wie Maria wenige Tage nach der Verheißung der Geburt des Gottessohnes durch den Engel Gabriel ihre Verwandte Elisabeth besucht (Lk 1,39-56). Bei der Begrüßung wird Elisabeth vom Heiligen Geist erfüllt und preist Maria und ihr Kind. Darauf stimmt Maria einen Lobgesang an (Lk 1,46-55), der nach dem Anfangswort der lateinischen Fassung "Magnificat" heißt.

Das Weihnachtsoratorium ist ein sechsteiliges Oratorium für Soli, gemischten Chor und Orchester von Johann Sebastian Bach. Die sechs Teile werden durch die Freude über die Geburt Christi verbunden.

go site Ausführende sind der Gelsenkirchener Bach-Chor, Christine Alexander (Sopran), Clara Alexander (Sopran), Daniel Gloger (Altus), Moritz Belau, (Tenor), N.N. (Bass) und die Accademia Amsterdam. Die Leitung hat Lothar Trawny.

Der Eintritt ist frei.

Termin:
Sonntag 14.01.18
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Evangelische Kirche Heßler
Jahnstraße 23, 45883 GE-Heßler
Eintritt: frei

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.