Home

Fatto per la notte di natale

 Barockmusik mit der Neuen Philharmonie

source link GELSENKIRCHEN – Am Sonntag, 10. Dezember, präsentiert Kunst entdeckt Kirche e.V. um 18 Uhr ein Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) in der Matthäuskirche. „NPW Barock“ geht mittlerweile in die dritte Saison. Auch in der Spielzeit 2017/2018 hat die Neue Philharmonie Westfalen wieder Koryphäen ihres Fachs eingeladen, um mit dem Orchester zu konzertieren.

Am 2. Advent können sich die Besucherinnen und Besucher freuen auf Samuel Bächli. Er war bis 2008 Musikdirektor am Musiktheater im Revier und kehrt mit Johann Pachelbel (1653-1706), Giuseppe Torelli (1658-1709) und Arcangelo Corelli (1653-1713) ans Pult der NPW zurück. Simon Höfele an der Trompete wird mit Tomaso Albinoni (1671-1751) brillieren.

Karten im Vorverkauf kosten 13 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Vorverkaufsstellen sind die Apotheke Petri, Nienhofstraße 2, 45894 GE-Buer und die Buchhandlung Junius, Sparkassenstraße 4, 45879 GE-Altstadt, Info: 0209/ 386 12 31 und unter www.kek-middelich.de.

go to site  

 

Termin:
Sonntag 10.12.17
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Matthäuskirche
Cranger Straße 81, 45891 GE-Middelich
http://www.kek-middelich.de
Eintritt: VVK 13 €, AK 15 €

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.