Home

Besonderer musikalischer Leckerbissen

 119. Emporenkonzert mit dem Satie-Quartett

enter site GELSENKIRCHEN – Am Sonntag, 15. Oktober, um 19 Uhr ist das 119. Emporenkonzert in der Nicolai-Kirche zu hören. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Leckerbissen: es spielt das Satie-Streichquartett. Aufgeführt werden Werke von Joseph Haydn und Gerd Boder, dazu gibt es Orgelwerke von Johann Sebastian Bach und Erik Satie, gespielt von Kirchenmusikdirektor Andreas Fröhling. Das Satie Quartett begeisterte bereits in mehreren Konzerten mit seinen Interpretationen die Zuhörerschaft. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Anschließend gibt es im Vorraum der Kirche einen kleinen Empfang.

Termin:
Sonntag 15.10.17
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Nicolai-Kirche
Ückendorfer Straße 108, 45886 Gelsenkirchen-Ückendorf
Eintritt: frei

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

livecam4 4 Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.