Home

Kluge Reden und gutes Essen beim Frauenmahl

more porn Karten nur im Vorverkauf bis 1. September

free sex contacts GELSENKIRCHEN – Susanne Fischer (Frauenbüro der Stadt Gelsenkirchen) und Pfarrerin Antje Röckemann (Gender-Referat im Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid) laden alle Frauen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Glaubens- und Wertvorstellungen am Donnerstag, 14. September, zum ersten Frauenmahl ein. Bei einem festlichen Essen können die Gäste ins Gespräch kommen und einen schönen Abend verbringen.

http://ses.fi/en/home/?web=adult-cha Die Idee des Frauenmahls ist anlässlich des Reformationsjubiläums entstanden. Sie ist angelehnt an die Tischreden im Haus von Martin Luther und Katharina von Bora.

Veranstaltungsort ist der Stadtbauraum, Boniverstraße 30.

Einlass ist ab 17 Uhr. Nach der Begrüßung beginnt um 18.15 Uhr das festliche Essen in fünf Gängen, begleitet von Tischreden.

Es sprechen: Ulrike Hauffe (Bremer Landesbeauftragte für Frauen), Nino Melashvili (Sozialwissenschaftlerin, Bochum), Rabeya Müller (Muslimische Theologin, Imamin Köln), Dr. Aurica Nutt (Feministische Theologin, Universität Köln), Conny Rotter (Regierungsoberrätin, ehemalige Polizeihauptkommissarin, Wiesbaden) und Ursula Theißen (Geschäftsführerin des Frauenkulturbüros NRW, Krefeld).

Für den musikalischen Rahmen sorgen „Two…Light Blue“, das sind Christine Budkammer (Saxophon) und Stephanie Strehlow (Gitarre).

Die Zahl der Plätze beim Frauenmahl ist begrenzt. Im Kartenpreis von 20 Euro (ermäßigt 10 Euro) sind das Menü und die Getränke enthalten. Die Karten sind nur im Vorverkauf bis zum 1.9. erhältlich im Stadt- und Touristeninfo, Ebertstraße 11 (Hans-Sachs-Haus). Infos unter www.frauenmahl.kirchegelsenkirchen.de

Termin:
Donnerstag 14.09.17
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Stadtbauraum
Boniverstraße 30, 45883 GE-Schalke
Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 10 Euro

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.