Home

Geht doch...

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat einen Schritt nach vorne gemacht

GELSENKIRCHEN - Die Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen hat 2014 einen Beschluss im Blick auf gleichgeschlechtliche Partnerschaften gefasst. Die Presseinformation darüber ist hier als PDF abrufbar.

In unserem Kirchenkreis sind Paare, die ihre Liebe unter den Segen Gottes stellen wollen, schon seit langem herzlich willkommen. Die meisten Gemeindepfarrerinnen und -pfarrer sind gerne bereit, eingetragene Lebenspartner auch kirchlich zu trauen.

Paare, die sich ihrerseits nicht "trauen", ihren Gemeindepfarrer oder ihre Gemeindepfarrerin darauf anzusprechen, können sich an Dieter Heisig oder Katharina Blätgen wenden. Sie fühlen dann in beide Richtungen ein wenig vor und stellen geeignete Kontakte her.

Regenbogen
Der Regenbogen schillert in vielen Farben. Nach der biblischen Überlieferung setzte Gott ihn als Zeichen seiner Bündnisses mit den Menschen an den Himmel (1. Mose 9, 13).

Kontakt

Pfarrerin Katharina Blätgen, Telefon 0209 - 17 98 440, katharina.blaetgen@kk-ekvw.de 
Pfarrer Dieter Heisig, Telefon 0209 - 17 98 210, dieter.heisig@kk-ekvw.de  

Wir sind bei facebook

Kirchenkreis goes social media! Besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Mitglied werden

Beim zentralen (Wieder-) Eintritt Gelsenkirchen können Sie sich informieren oder gleich eintreten - ganz egal, ob Sie in Hassel oder in Hamburg wohnen.

Paare, die ihre Liebe unter Gottes Segen stellen möchten, sind bei uns willkommen.

Unser Diakoniewerk heilt und berät, hilft und begleitet Menschen durch ihr ganzes Leben

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge ist rund um die Uhr für Sie da.

Evangelische Kirche von Westfalen

21 Landeskirchen bilden gemeinsam die Evangelische Kirche in Deutschland, bekannt unter dem Kürzel EKD. Unser Kirchenkreis gehört zur Evangelischen Kirche von Westfalen, abgekürzt EKvW.